Topflappen häkeln

Topflappen häkeln gehört zu den typischen Häkelarbeiten für Anfänger. Allerdings reicht die Vielfalt der gehäkelten Topflappen viel weiter, denn es gibt natürlich auch Topflappen mit ausgefallenen Mustern, die eher für Fortgeschrittene gedacht sind. Grundsätzlich kann man in zwei Arten von gehäkelten Topflappen unterscheiden: Die einfachen und nützlichen Topflappen und ausgefallene und schöne Topflappen zur Dekoration.
Die einfachen nützlichen Topflappen werden sehr dicht, meist aus festen Maschen gehäkelt, damit die Hitze gut aufgehalten wird. Außerdem sollte ein praktischer Topflappen eine Seitenlänge von etwa 20 cm aufweisen. Aber auch ein einfacher Topflappen kann hübsch aussehen.
Du kannst natürlich auch unheimlich schöne Topflappen häkeln. Solche Topflappen sind oft nur 15 cm groß und mit Lochmuster ist die Gefahr des Verbrennens sehr groß. Dafür häkelst du dann einen Topflappen, der deine Küche besonders gut in Szene setzt.
Hier findest du Anleitungen, um einfache Topflappen zu häkeln oder um besonders schöne Topflappen zu häkeln. Je nach dem wonach dir der Sinn steht.