Damit der Ribbelmonster Blog überhaupt erreichbar ist, Fotos und Inhalte gespeichert und von vielen Menschen abgerufen werden können, fallen Kosten für Domain, Server, Webspace und Traffic an.

Am aufwendigsten ist jedoch der redaktionelle Teil des Ribbelmonster Blogs, wobei alle diese Inhalte für dich bereit gestellt werden. Für jede Anleitung und jeden Ratgeber wird recherchiert, gewerkelt, probiert, geribbelt, fotografiert, eingetippt und illustriert.

Wie du dir sicher denken kannst, kostet all das viel Zeit und Mühe. Doch wer lebt schon allein von Luft und Liebe? Deshalb verkaufen viele andere Designer, Redakteure und Künstler ihre Anleitungen oder arbeiten für einen Verlag, der Zeitschriften und Bücher vertreibt. Damit das Ribbelmonster kostenlos bleiben kann und immer neue Inhalte erscheinen können, benötigen wir deine Unterstützung!

Wie kann ich das Ribbelmonster unterstützen?

Hier findest du ganz unterschiedliche Möglichkeiten, wie du das Ribbelmonster unterstützen kannst und wir würden uns freuen, wenn du „Danke“ sagst, indem du eine oder mehrere davon nutzt.

Die Werbung vom Ribbelmonster nicht blockieren …

Du hast sicher schon bemerkt, das es auf dem Ribbelmonster Blog Werbung eingeblendet wird und vielleicht war sie dir sogar so lästig, das du sie blockiert hast. Doch das Ribbelmonster finanziert sich hauptsächlich über Werbeeinnahmen und ohne sie müsste jede Anleitung Geld kosten oder ein kostenpflichtiger VIP Bereich eingerichtet werden.

Unterstütze das Ribbelmonster, indem du die Werbung nicht blockierst, damit der Ribbelmonster Blog für alle kostenlos bleiben kann.

Anderen vom Ribbelmonster erzählen …

Sicher bist auch du im Internet in sozialen Netzwerken, Foren und Communities oder im echten Leben bei Stammtischen, Vereinstreffen oder beim Kaffeeklatsch dabei. So viele Menschen haben Freude an der Handarbeit und würden Gefallen am Ribbelmonster Blog finden.

Unterstütze das Ribbelmonster, indem du anderen von uns erzählst, egal ob nun mit einem Klick auf „Gefällt mir“, „Teilen“, „Twittern“ usw. oder indem du ganz einfach vom Ribbelmonster erzählst.

Dem Ribbelmonster einen Link schenken …

Vielleicht hast du sogar selbst einen Blog, eine Internetseite oder bist einfach nur oft in Foren unterwegs und tauschst dich so mit anderen Menschen aus.

Unterstütze das Ribbelmonster, indem du einen Link zur Ribbelmonster Startseite oder einer Anleitung setzt, egal ob in deiner Link Sammlung, einem Artikel oder deiner Signatur.

Über das Ribbelmonster einkaufen …

Wer Handarbeiten herstellt, benötigt dazu das passende Material und deshalb findest du beim Ribbelmonster Empfehlungen für ausgewählte (!) Materialien mit entsprechenden Links zu Shops.Unterstütze das Ribbelmonster, indem du über die Links des Ribbelmonsters einkaufst. Das Ribbelmonster erhält für jeden Einkauf ein paar Cents Belohnung ohne das sich für dich der Preis des Produktes ändert.

Übrigens: Wenn du möchtest kannst du die folgenden Links auch in deinen Favoriten speichern und so mit jedem Einkauf das Ribbelmonster unterstützen. Anbei findest du eine Liste mit unseren Partnershops und den passenden Links:

Shop Direktlink Zu deinen Favoriten hinzufügen
Ebay Ebay besuchen Internet Explorer Firefox
Amazon Amazon besuchen Internet Explorer Firefox

Dem Ribbelmonster eine Anleitung schenken …

Vielleicht hast du selbst schon einmal eine Anleitung erfunden und möchtest diese gern anderen kostenlos zur Verfügung stellen. Wichtig ist das du die Anleitung frei erfunden hast und damit keine Rechte Dritter verletzt.

Unterstütze das Ribbelmonster, indem du dem Ribbelmonster deine Anleitung zur Veröffentlichung zur Verfügung stellst und mach damit nicht nur das Ribbelmonster, sondern auch seine Leser glücklich. Schreib uns einfach eine Email!

18. März 2013, 20:45 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Daniela Kühnel Hallo, liebes Ribbelmonster! Ich bin heute auf diese Seite gekommen und soooooo begeistert. Auch ich bin ein Handarbeitsfreak seit Kindertagen und habe es mir nie madig machen lassen. Jetzt provitieren alle von meinen Socken und verschiedenen anderen Sachen. Ich finde diese Seite super und versuche so gut wie es geht sie zu unterstützen. Leider gibt es noch keine Webseite von mir, aber ich hoffe bald. Bis dahin und alles Liebe "Dany´s Strickkind" (Daniela Kühnel) 5. August 2013 - 10:43

Babett Hallo, liebes Ribbelmonster. Ich bin heute auf Deine Seite gestossen, da ich für mein kleines Enkelchen eine Decke stricken oder häckeln möchte, da ich das Thema Sternchen aufnehmen möchte habe ich eine Frage an Dich: Wie kann ich einen großen Stern in die Mitte der Decke bekommen und dann eben die Decke weiter normal arbeiten? Ich würde mich riesig freuen wenn Du einen Tip für mich hättest. Besten Dank Babett 30. Oktober 2013 - 14:06

FP4Lisa Hallo Babett, die beste Möglichkeit für eine solche Babydecke wären Granny Squares. So kannst du ein großes Granny mit einem Stern häkeln und lauter kleinere drumdum. LG 30. Oktober 2013 - 15:18

Daniela Hallo Ribbelmonster, ich bin Fan deiner Seite, den Tipps die du gibst, deine Süßen Anleitungen ... ich schaue gerne bei Dir vorbei. Ich habe Dir einen Link meiner frischen Hompage da gelassen, bist auch auf meiner Linksammlung. Werde meine Seite auch so aufbauen, mit PArtnerprogrammen. und ganz zum Schluß das DDAANNKKEEEEEEE, das es Dich und Deine Steite gibt. 22. Februar 2017 - 18:16

FP4Lisa Hallo Daniela, vielen Dank für dein dickes Lob und die Verlinkung. Ich hoffe du schaust weiterhin gern vorbei. LG 23. Februar 2017 - 13:48

Dany Kühnel Liebes Ribbelmonster, ich bin seit Jahren Fan von dir und deinem Blog. Ich war jetzt für eine halbes Jahr im Ausland und habe im Internet leider nicht alles verfolgen können. Habe ich etwas verpasst? Oder war wirklich nichts im Netz zu sehen, bzw. habe ich emails oder bei Facebook Einträge übersehen? Ich hoffe, es geht dir gut und es ist alles in Ordnung bei dir. Seit dem Jessica von "Schönstricken" so krank war und so plötzlich verstorben ist, habe ich immer ein ungutes Gefühl, wenn man länger nichts von demjenigen gehört hat. Ich hoffe, ich bin nicht zu persönlich geworden und wünsche dir alles Gute und weiterhin viel Kraft, dass es Ribbelmonster noch lange gibt. Liebe Grüße aus Berlin Dany 3. März 2017 - 19:13

FP4Lisa Hallo Dany, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Derzeit gibt es aber keinen Grund sich sorgen zu machen. Es gab auch einige neue Artikel, Facebook postet sie nur gerade nicht so recht weiter. Auf der Startseite findest du wie immer die neusten Sachen. Ich freue mich auf deinen nächsten Besuch und wünsche dir weiterhin viel Freude! LG 12. März 2017 - 13:48