Amigurumi – Glöckchen häkeln

Anleitung Glöckchen häkeln HäkelanleitungIn dieser Häkelanleitung zeige ich dir, wie sich die kleinen Glöckchen häkeln lassen und wie du sie danach zum Klingen bringst. So ein Glöckchen ist schnell und einfach gehäkelt und es gibt einen schönen Christbaumschmuck oder Geschenkanhänger.

Vorkenntnisse: Amigurumi – Glöckchen häkeln

Material: Amigurumi – Glöckchen häkeln

Häkelanleitung: Amigurumi – Glöckchen häkeln

Anleitung Glöckchen häkelnDie Amigurumi Glöckchen häkeln wir in Spiralrunden, das heißt ohne Hebe-Luftmaschen oder Kettmaschen. Lege jedoch einen Markierfaden ein, damit du den Rundenanfang besser erkennen kannst. Nur in der letzten Runde häkeln wir mit Kettmaschen, damit wir ein gerades Rundenende bekommen.

Glöckchen häkeln HäkelanleitungNun wird von außen eine Schlaufe als Aufhänger durch die Mitte des Fadenringes gezogen und im Inneren des Glöckchens gesichert. Danach fädelst du das Glöckchen auf ein weiteres Stück Garn und sicherst dieses im Inneren des Glöckchens. Das Glöckchen sollte anschließend etwa mittig am unteren Rand hängen.

Glöckchen häkeln AnleitungZum Schluss habe ich noch ein Stück Faden durch eine Masche des Glöckchens gezogen und darauf einen Knoten und dann eine Schleife gemacht. Anschließend habe ich die Schlaufen der Schleife mit einem weiteren Knoten gesichert, damit sie sich nicht mehr öffnen kann.

Dann ist dein Glöckchen auch schon fertig und kann nun einen Christbaum oder ein Geschenkpaket schmücken. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und fleißiges Häkeln!Anleitung Glöckchen häkeln Häkelanleitung

Freitag, 12. Dezember 2014, 20:47 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/