Amigurumi – Herz häkeln „Herzilein“

Ipsum Presents

Ipsum Presents

Amigurumi Herz häkeln - Herzilein - AnleitungSo einfach kannst du ein kleines Herz häkeln, als Deko, Anhänger, Geschenk oder Blumenspieß. In der Anleitung zeige ich dir Schritt für Schritt, wie ein gehäkeltes Herz entsteht und wie du es in verschiedenen Größen anfertigen kannst.

Ipsum Presents

MTU0NDg4MjE1NiAtIDU0LjIyNi4zNi42MCAtIDA=

Vorkenntnisse um ein Herz zu häkeln

Ipsum Presents

MTU0NDg4MjE1NiAtIDU0LjIyNi4zNi42MCAtIDA=

Material für Amigurumi Herz häkeln

  • Häkelgarn:
  • Häkelnadel: 2,5 mm
  • Wollnadel, Schere
  • Füllung: Füllwatte oder Baumwollwatte

Ipsum Presents

MTU0NDg4MjE1NiAtIDU0LjIyNi4zNi42MCAtIDA=

Anleitung: Amigurumi Herz häkeln

Das Amigurumi Herz häkeln wir durchgehend in Spiralrunden mit festen Maschen, dabei beginnen wir von oben. Im unteren Teil findest du noch weitere Angaben, um das Herz auch in anderen Größen häkeln zu können.

Ipsum Presents

MTU0NDg4MjE1NiAtIDU0LjIyNi4zNi42MCAtIDA=

Häubchen häkeln

Amigurumi - Herz häkeln - HäkelanleitungDu beginnst dein Herz, in dem du zwei Häubchen häkelst, beim ersten schneidest du den Faden ab, beim zweiten nicht.

 

 

 

Ipsum Presents

MTU0NDg4MjE1NiAtIDU0LjIyNi4zNi42MCAtIDA=

Herzkörper häkeln

Anleitung - Amigurumi HerzNun werden beide Häubchen zusammen gehäkelt. Dabei schaut bei beiden Häubchen die schöne Seite nach oben. Du häkelst nun nicht normal weiter um das zweite Häubchen, sondern beginnst beim ersten Häubchen direkt in der ersten Masche der nächsten Runde.

 

Herz häkeln - Anleitung AmigurumiDu umhäkelst das erste Häubchen bis zur letzten Masche der Runde und machst dann auf der anderen Seite des zweiten Häubchens weiter. Pass auf das sich nichts verdreht und lass keine Maschen aus.

 

 

Nun wird auch das zweite Häubchen bis zum Schluss umhäkelt und sobald deine Runde fertig ist, wird wieder ein Markierfaden eingelegt.

Herz häkeln - Amigurumi Häkelanleitung

Diese Runde zählt bereits als 4. Runde. Es kann manchmal passieren, das es plötzlich ein oder zwei Maschen mehr sind, dann häkelst du diese einfach mit bis zum Ende, du hast dann nur in jeder Runde ein oder zwei Maschen mehr. Es gibt auch keinen Grund zu verzweifeln, wenn dein Herz noch aussieht, wie ein welliger Elefantenpopo, es formt sich noch.

 

Herz häkeln - Häkelanleitung Amigurumi

Jetzt verstichst du noch die verbliebene Lücke zwischen den Häubchen mit dem übrigen Fadenende, das du extra länger gelassen hast und sicherst dieses.

Dann kannst du auch schon mit den Abnahmen für die Spitze des Herzes beginnen.

 

Häkelanleitung - gehäkeltes Herz - AmigurumiJetzt ist es an der Zeit mit dem Füllen zu beginnen. Wichtig ist dabei immer nur Stück für Stück zu füllen und die beiden Beulen schön fest auszuformen, damit das Herz später eine tolle Figur bekommt. Das Herz sollte nun bereits fast vollständig gefüllt sein.

 

Amigurumi Herz häkeln - Herzilein - Anleitung

Ipsum Presents

MTU0NDg4MjE1NiAtIDU0LjIyNi4zNi42MCAtIDA=

Herz in anderen Größen häkeln

Die einfachste Möglichkeit dein Herz größer zu machen, ist natürlich eine höhere Nadelstärke und dickeres Garn zu verwenden. Wenn du dich traust kannst du aber die Maschen wie folgt anpassen und beispielsweise sogar ein Herzkissen häkeln.

  • Häubchen:
  • Herzkörper:
    • so viele Runden wie Zunahmerunden jede Masche eine Masche, dabei in der ersten Runde beide Häubchen zusammen umhäkeln, keine Maschen frei lassen
    • in jeder Runde 3 Maschen zusammen häkeln , bis nur noch 6 Maschen in der Runde sind, zwischendurch regelmäßg füllen
    • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe auf ziehen, verbliebene Öffnung schließen, Faden nach innen verstechen
Diese persönliche Kopie wurde am Saturday, 15. December 2018 erstellt für: (, , ID-0).
Amigurumi – Herz häkeln „Herzilein“ wurde am Sonntag, 4. Mai 2014 von FP4Lisa veröffentlicht.
© Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/ - Alle Rechte vorbehalten. Diese Seiten sind urheberrechtlich geschützt, auch wenn sie frei verfügbar sind. Du darfst sie nur für den persönlichen Gebrauch drucken oder speichern. Du darfst diese Inhalte (Text, Bilder, Design) nicht kopieren, verändern, verkaufen, veröffentlichen, verbreiten oder verfielfältigen, auch nicht Teile davon!

Dein Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comments

Angelina Ich finde das sehr schön. Hier lernt man sehr viel. Samstag, 9. Mai 2015 - 11:31

    FP4Lisa Vielen Dank Angelina, wenn du dennoch einmal nicht weiter kommst oder eine Frage hast, darfst du gern einen Kommentar schreiben! Ich wünsche dir viel Spaß beim Häkeln. LG Montag, 11. Mai 2015 - 15:49

Annalena Hallo! Ich habe bereits zwei deiner Herzchen gehäkelt, sehr sehr schön! Leider verstehe ich die Anleitung zum Vergrößern eines Herzens leider gar nicht....was bedeutet "halb so viele Runden wie Zunahmerunden jede Masche eine Masche häkeln"? Ich kann es mir einfach nicht selbst aneignen...kannst du mir helfen? Lieben Gruß, Annalena Mittwoch, 20. Mai 2015 - 21:18

    FP4Lisa Hallo Annalena, das ist nicht schlimm, ich helfe dir mal auf die Sprünge. Du nimmst doch für jedes Häubchen ein paar Runden zu, da werden deine Maschen in jeder Runde 6 mehr. Danach sollst du halb so viele Runden jede Masche eine Masche häkeln. Wenn du also 2 Runde zugenommen hast, dann häkelst du eine Runde jede Masche eine Masche. Hast du aber 6 Runden zugenommen, dann häkelst du 3 Runden jede Masche eine Masche. Bei ungeraden Zahlen immer die höhere Anzahl nehmen und die 1. Runde immer mitzählen. Ganz einfach. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG Mittwoch, 20. Mai 2015 - 22:30

Alena Danke für die tolle Anleitung! Die fertig gehäkelten Herzen sehen klasse aus und sind total einfach nachzuhäkeln :) Freitag, 29. Mai 2015 - 11:56

    FP4Lisa Hallo Alena, vielen Dank für dein Lob. Bittefein und ganz viel Freude mit den gehäkelten Herzen! LG Samstag, 30. Mai 2015 - 10:24

Sophie Hier sind wirklich ein paar schöne neue Anregungen dabei. Vielen Dank! Sonntag, 31. Mai 2015 - 19:23

    FP4Lisa Vielen Dank für dein Lob Sophie und viel Freude beim Häkeln! LG Dienstag, 2. Juni 2015 - 17:00

Sandra Hallo! Ich verstehe nicht ganz wie das mit dem zusammenhäkeln der beiden Herzkörper funktioniert... In der Beschreibung steht, man soll nicht normal das zweite Häubchen weiter umhäkeln sondern beim zweiten weiter häkeln... Ist das nicht das selbe *verwirrt* :D Montag, 7. September 2015 - 12:31

    FP4Lisa Hallo Sandra, das war natürlich ein kleiner Fehler in der Formulierung. Ich habe diesen nun korrigiert und denke jetzt sollte es klar sein. Vielen Dank für deinen Hinweis und viel Spaß beim Häkeln. LG Montag, 7. September 2015 - 19:15

lini89 Hallo! Bin am Anfang vom Häkeln. Habe damals schon mit 10 versucht es bei meiner oma zu lernen. Da ich mich oft verzählt hab, gab ich es wieder auf. jetzt packt mich wieder der ehrgeiz (möchte irgendwann was für meinen Kleinen häkeln) Ich hab hier nur schon gesucht und finde nix, damit ich das mit den Markierfaden einlegen verstehen kann. gibt es dazu auch irgendwo eine anleitung + ein bild?? Irgendwann werd ich dieses Herz schaffen und mich auch an amigurumis wagen. seufz :D Samstag, 28. November 2015 - 00:24

    FP4Lisa Hallo Lini, schau mal im Technikteil, bei Kreise häkeln in Spiralrunden, dort siehst du, wo der Markierfaden hin muss und es gibt auch eine genaue Erklärung wie du die Maschen zählst. Ich wünsche dir viel Erfolg beim Häkeln und wenn du noch Fragen hast, darfst du gern wieder die Kommentarfunktion nutzen. LG Samstag, 28. November 2015 - 13:23

Regenbogengrau Hallo! Beim Vergrößern des Herzens steht, dass man gegen Ende 3 Maschen zusammen häkeln soll. Ist die Abnahme mit Zusammenhäkeln von 3 Maschen auf einmal nicht etwas viel und man nimmt nur je immer 2 Maschen zusammen? Dienstag, 5. Januar 2016 - 15:25

    FP4Lisa Hallo Regenbogengrau, da steht du sollst in jeder Runde 3 Maschen abnehmen, also 3x 2 Maschen zusammen häkeln. LG Dienstag, 5. Januar 2016 - 16:11

Anders Petra Dankeschön Donnerstag, 16. Juni 2016 - 14:17

Monika Kenzler toll , danke für die Tips , nach Vorlage von Lalilala mein Post und nun versuche ich die Herzchen !

Mittwoch, 27. Juli 2016 - 13:44

Inge en ich liebe sie und hab sie so lange nicht mehr gemacht Samstag, 29. Oktober 2016 - 15:16

    FP4Lisa Hallo Inge, das freut mich sehr. Viel Spaß und gutes Gelingen! LG Samstag, 5. November 2016 - 03:28

Jasmin Hallo, habe mich nach der Standardgröße ab ein etwas größeres Herz gewagt... Leider entstehen durch die Abnahmen im unteren Teil des Herzens unschöne „Nähte“. Kannst du mir sagen, woran das liegen könnte? Dienstag, 27. Februar 2018 - 10:28

Andrea Danke für die tolle Anleitung Werde es bald ausprobieren. Dienstag, 20. März 2018 - 06:05