Eierwärmer häkeln Zylinder Anleitung Eier Hut
, , ,

Eierwärmer häkeln – „Zylinder“

Einen Eierwärmer häkeln in der Form von einem Zylinder? – Mit dieser Häkelanleitung kein Problem. So kannst du in wenigen Schritten einen Zylinder häkeln und mit dem Eierwärmer deinen Frühstückstisch in Szene setzen.

Vorkenntnisse zum Eierwärmer häkeln

Material zum Eierwärmer häkeln

Häkelanleitung: Eierwärmer „Zylinder“ häkeln

Du beginnst mit einem flachen Kreis in Kreisrunden, dabei beginnt jede Runde mit 1 Hebe-Luftmasche und die letzte Masche wird durch eine Kettmasche ersetzt.

  • 1. Runde: Fadenring mit Eierwärmer häkeln Zylinder Anleitung5 Festen Maschen anschlagen, Runde mit Kettmasche schließen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 5. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 30 M
  • Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen

Nun wird aus dem Kreis ein Zylinder geformt, dabei häkelst du wieder in Kreisrunden und beginnst jede Runde mit 1 Hebe-Luftmasche und ersetzt die letzte Masche durch eine Kettmasche.

  • Eierwärmer häkeln Zylinder Häkelanleitung kostenlos6. Runde: immer nur in hinteres Maschenglied (hintere Schlaufe der Masche) einstechen, mit Kettmasche an beliebiger Stelle beginnen, eine Hebe-Luftmasche, nun jede Masche eine Masche, Runde mit Kettmasche schließen = 30 Maschen
  • Anleitung Eierwärmer Zylinder häkeln7. – 16. Runde: normal einstechen, 1-Hebe-Luftmasche, nun jede Masche eine Masche, Runde mit Kettmasche schließen = 30 Maschen
  • Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen
  • Häkelanleitung Eierwärmer Zylinder17. Runde: immer nur in jedes vordere Maschenglied einstechen, mit einer Kettmasche an beliebiger Stelle beginnen, 1 Hebe-Luftmasche, nun jede 5. Masche verdoppeln, Runde mit Kettmasche schließen = 36 Maschen
  • Eierwärmer häkeln Zylinder Anleitung Eier Hut18. Runde: normal einstechen, 1 Hebe-Luftmasche, jede 6. Masche verdoppeln, Runde mit Kettmasche schließen = 42 Maschen
  • 19. Runde: jede Masche eine Masche = 42 Maschen
  • Faden abschneiden, Schlaufe auf ziehen

Zuletzt musst du nur noch alle losen Fadenenden sichern und verstechen, danach ist dein Zylinder auch schon fertig. Viel Spaß damit!

Toll, du hast es geschafft!

Folgst du dem Ribbelmonster schon bei Instagram?


2 Antworten zu “Eierwärmer häkeln – „Zylinder“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ad Blocker erkannt!!!

Unserer Inhalte werden durch Werbeanzeigen finanziert und sind deshalb für dich kostenlos.

Bitte unterstütze uns, indem du deinen AdBlocker deaktivierst oder unsere Seite zu den Ausnahmen hinzufügst.

Vielen Dank!