Eierwärmer häkeln – „Zylinder“

Einen Eierwärmer häkeln in der Form von einem Zylinder? – Mit dieser Häkelanleitung kein Problem. So kannst du in wenigen Schritten einen Zylinder häkeln und mit dem Eierwärmer deinen Frühstückstisch in Szene setzen.

MTU2ODgzNjYyMCAtIDM0LjIwNC4xNzUuMzggLSAw

Vorkenntnisse zum Eierwärmer häkeln

MTU2ODgzNjYyMCAtIDM0LjIwNC4xNzUuMzggLSAw

Material zum Eierwärmer häkeln

MTU2ODgzNjYyMCAtIDM0LjIwNC4xNzUuMzggLSAw

Häkelanleitung: Eierwärmer „Zylinder“ häkeln

Du beginnst mit einem flachen Kreis in Kreisrunden, dabei beginnt jede Runde mit 1 Hebe- Luftmasche und die letzte Masche wird durch eine Kettmasche ersetzt.

Nun wird aus dem Kreis ein Zylinder geformt, dabei häkelst du wieder in Kreisrunden und beginnst jede Runde mit 1 Hebe- Luftmasche und ersetzt die letzte Masche durch eine Kettmasche .

 

 

 

Zuletzt musst du nur noch alle losen Fadenenden sichern und verstechen, danach ist dein Zylinder auch schon fertig. Viel Spaß damit!