Eierwärmer „Pudelmütze BigBommel“ häkeln

Eierwärmer häkeln ist wirklich keine schwere Sache. Hier zeige ich dir einen ganz einfachen Eierwärmer im Pudelmützen Look mit großer Bommel, damit deine Frühstückseier nicht mehr frieren und zudem noch stylisch aussehen. 😉

MTU2ODY2Njk5NyAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Vorkenntnisse: Eierwärmer „Pudelmütze BigBommel“ häkeln

MTU2ODY2Njk5NyAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Material: Eierwärmer „Pudelmütze BigBommel“ häkeln

MTU2ODY2Njk5NyAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Häkelanleitung: Eierwärmer „Pudelmütze BigBommel“ häkeln

Eierwärmer häkeln - Pudelmütze BigBommelDiese Eierwärmer kannst du einfarbig oder bunt häkeln. Du kannst wahlweise Kreisrunden oder Spiralrunden häkeln. Ich empfehle dir jedoch Kreisrunden. So entstehen beim Farbwechsel keine hässlichen Kanten und es ergibt sich unten eine schöne gerade Kante.

Eierwärmer häkeln - Pudelmütze BigBommelDen Eierwärmer häkeln wir von oben nach unten. Alle Reihen ab Runde 7 sind von deinem Geschmack abhängig. In der hier gehäkelten Größe reicht der Eierwärmer bei einem M oder L Ei fast bis zum Rand des Eierbechers, wenn man ihn gerade und vollständig aufsetzt.

Eierwärmer häkeln - Pudelmütze BigBommelDa Eier und Eierbecher verschieden sind, solltest du die Länge deines Eierbechers an deine Bedürfnisse anpassen. Dazu setzt du den Eierwärmer während des Häkelns ab Runde 7 immer mal wieder auf ein Ei deiner bevorzugten Größe in deinem Eierbecher, um die genaue Länge abschätzen zu können.

MTU2ODY2Njk5NyAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Eierwärmer „Pudelmütze BigBommel“ fertig stellen

Zum Schluss musst du nur noch eine Bommel basteln und annähen.

Eierwärmer häkeln - Pudelmütze BigBommel

MTU2ODY2Njk5NyAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Eierwärmer häkeln und gestalten

Eierwärmer häkeln - Pudelmütze BigBommelIch habe den Eierwärmer in weiß gehäkelt und nur die letzte Runde in der jeweiligen Farbe abgesetzt. Die Bommel ist aus der selben Farbe des bunten Häkelgarns gefertigt. Natürlich kannst du deine Pudelmütze auch gestreift häkeln oder am Ende noch mit einem ausgefallenen Muster besticken. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß!