Zuckerstange häkeln

In dieser kleinen Häkelanleitung wollen wir eine süße kleine Zuckerstange häkeln. Du kannst sie an deinen Weihnachtsbaum und Geschenke hängen oder einfach zum Dekorieren verwenden.

MTU2ODY2NTM0MiAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Vorkenntnisse: Zuckerstange häkeln

MTU2ODY2NTM0MiAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Material: Zuckerstange häkeln

MTU2ODY2NTM0MiAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Häkelanleitung: Zuckerstange häkeln

In dieser Häkelanleitung wollen wir eine einfache Zuckerstange häkeln. Die gehäkelte Zuckerstange besteht aus zwei ineinander gedrehten Ringelketten in zwei Farben und ist ganz schnell fertig.

MTU2ODY2NTM0MiAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Ringelketten für Zuckerstange häkeln (2x)

Für unsere Zuckerstange häkeln wir zuerst zwei Ringelketten in zwei Farben, hier verwendest du am besten eine Farbe und Weiß. Dabei häkeln wir nur 2 Reihen mit Luftmaschen und festen Maschen . Durch die Zunahmen ringelt sich die Kette von ganz allein und du musst sie nur noch in Form drehen.

MTU2ODY2NTM0MiAtIDMuMjI3LjI1NC4xMiAtIDA=

Zuckerstange fertig stellen

Wenn du alle Teile fertig gehäkelt hast, kannst du zuerst die beiden Ringelschlangen in einander drehen. Es entsteht eine hübsch abwechselnd rot weiß gestreifte Zuckerstange.

Anschließend bringst du deine Zuckerstange noch in Form, indem du sie am oberen Ende biegst. Du kannst nun in der oberen Rundung einen Faden als Aufhänger annähen, dann bleibt sie beim Aufhängen von ganz allein in Form. Wenn du sie liegend zur Dekoration verwenden möchtest, kannst du auch einen Draht durch die Mitte ziehen oder die Zuckerstange stärken, damit sie in Form bleibt.

Deine gehäkelte Zuckerstange ist nun auch schon fertig. Bis zum nächsten Mal!