Amigurumi – größten Hexenhut häkeln

Ipsum Presents

Ipsum Presents

Mit dieser Amigurumi Anleitung kannst du einen Hexenhut häkeln. Der gehäkelte Hexenhut passt allen Amigurumis mit einem Kopfumfang von 60 Maschen und gibt eine schöne Halloween Verkleidung für deine Amigurumis.

Ipsum Presents

MTU0Mjc5MzI0MyAtIDU0LjIyMS43NS4xMTUgLSAw

Vorkenntnisse: Amigurumi – größten Hexenhut häkeln

Ipsum Presents

MTU0Mjc5MzI0MyAtIDU0LjIyMS43NS4xMTUgLSAw

Material: Amigurumi – größten Hexenhut häkeln

Ipsum Presents

MTU0Mjc5MzI0MyAtIDU0LjIyMS43NS4xMTUgLSAw

Größe: Amigurumi – größten Hexenhut häkeln

Hier findest du die Größenangaben für den gehäkelten Hexenhut.

Nadelstärke Garn Kopfumfang
2,5 mm (gezeigtes Beispiel) 125m / 50g, 100% Baumwolle 27 cm / 60 Maschen

Ipsum Presents

MTU0Mjc5MzI0MyAtIDU0LjIyMS43NS4xMTUgLSAw

Anleitung: Amigurumi – größten Hexenhut häkeln

Den Amigurumi Hexenhut häkeln wir von der Spitze zur Krempe in Spiralrunden mit festen Maschen. Der Amigurumi Hexenhut passt auf einen Kopfumfang von 27cm oder Amigurumis mit 60 Maschen, sofern mit ähnlicher Garnstärke und Nadelstärke gearbeitet wurde.

Du kannst deinen Amigurumi Hexenhut so lassen oder noch einen Knopf auf das schwarze Band aufnähen.

Fertig ist der gehäkelte Amigurumi Hexenhut. Nun wünsche ich dir viel Freude beim Verkleiden deiner Amigurumis!

Diese persönliche Kopie wurde am Wednesday, 21. November 2018 erstellt für: (, , ID-0).
Amigurumi – größten Hexenhut häkeln wurde am Samstag, 27. Oktober 2018 von FP4Lisa veröffentlicht.
© Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/ - Alle Rechte vorbehalten. Diese Seiten sind urheberrechtlich geschützt, auch wenn sie frei verfügbar sind. Du darfst sie nur für den persönlichen Gebrauch drucken oder speichern. Du darfst diese Inhalte (Text, Bilder, Design) nicht kopieren, verändern, verkaufen, veröffentlichen, verbreiten oder verfielfältigen, auch nicht Teile davon!

Dein Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>