Amigurumi große Erdbeere häkeln Anleitung Häkelanleitung
, ,

Amigurumi – große Erdbeere häkeln

Mit dieser Anleitung kannst du eine große Erdbeere häkeln. Selbst Anfänger können diese Häkelanleitung ganz einfach nacharbeiten. Die süße Erdbeere eignet sich super als Deko, Schlüsselanhänger oder Spielzeug für Kinder und Stubentiger.

Amigurumi Erdbeeren häkeln - Anleitung - Häkelanleitung

Tip: Du kannst die Erdbeere in verschiedenen Größen häkeln. Alle Größen, ein paar weitere Hinweise und die entsprechenden Anleitungen findest du im Leitartikel Erdbeeren häkeln.

Vorkenntnisse: Amigurumi – große Erdbeere häkeln

Material: Amigurumi – große Erdbeere häkeln

Das hier angegebene Garn habe ich für meine Erdbeere verwendet. Du kannst aber auch anderes Garn und eine passende Nadelstärke verwenden. Auf diese Weise lässt sich auch einfach die Größe der Erdbeere anpassen. Wenn du die Erdbeere für Kinder häkelst, solltest du reines Baumwollgarn verwenden und auf eine angemessene Größe achten.

Achtung: Kleine Teile können von Kleinkindern verschluckt werden. Du solltest auf einen sicheren Halt der Blätter achten. Außerdem sollte die Erdbeere nicht zu klein sein.

Häkelanleitung: Amigurumi – große Erdbeere häkeln

Amigurumi große Erdbeere häkeln Anleitung Häkelanleitung

In dieser Häkelanleitung häkeln wir zuerst die große Erdbeere und anschließend das Blatt. Zum Schluss wird das Blatt auf die Erdbeere genäht und abschließend kannst du die Erdbeere noch besticken.

Große Erdbeere häkeln

Amigurumi große Erdbeere häkeln Häkelanleitung

Die große Erdbeere häkeln wir von oben nach unten in Spiralrunden. Die Erdbeere wird beim Häkeln gefüllt und gestopft. Danach kannst du dann das Blatt häkeln.

  • 1. Runde:
    • Fadenring
    • in den Fadenring:
      • 6 Feste Maschen
    • = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 4. Runde: jede 3. M verdoppeln = 24 Maschen
  • 5. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 30 Maschen
  • 6. – 11. Runde (= 6 Runden): jede Masche eine Masche = 30 M
  • 12. Runde: jede 9. und 10. Masche zusammen häkeln = 27 Maschen
  • 13. Runde: jede 8. und 9. Masche zusammen häkeln = 24 Maschen
  • 14. Runde: jede 7. und 8. Masche zusammen häkeln = 21 Maschen
  • 15. Runde: jede 6. und 7. Masche zusammen häkeln = 18 Maschen
  • 16. Runde: jede 5. und 6. Masche zusammen häkeln = 15 Maschen
  • Erdbeere vollständig formen und füllen
  • 17. Runde: jede 4. und 5. Masche zusammen häkeln = 12 Maschen
  • 18. Runde: jede 1. und 2. Masche zusammen häkeln = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, verbliebene Öffnung schießen und Fäden verstechen

Blätter für große Erdbeere häkeln

Anleitung Amigurumi große Erdbeere häkeln

Die Blätter für die große Erdbeere häkelst du, wie in der Anleitung zum Sternblüte häkeln beschrieben.

Große Erdbeere fertig stellen

Amigurumi große Erdbeere häkeln Anleitung

Nun kannst du das Blatt oben auf die Mitte der Erdbeere häkeln. Dazu verwendest du gleich die Fadenenden vom Blatt. Achte darauf das Blatt mit mehreren Stichen fest zu nähen, damit das Blatt gut hält.

Anleitung Häkelanleitung Amigurumi große Erdbeere häkeln

Gerade kleine Kinder können sonst einfach das Blatt von der Erdbeere abdrehen und verschlucken.

Amigurumi große Erdbeere häkeln Häkelanleitung Anleitung

Zum Schluss kannst du noch die typische Zeichnung auf die Erdbeere sticken. Verwende dazu weißes oder gelbes Stickgarn und eine stumpfe Wollnadel.

Amigurumi große Erdbeere häkeln Anleitung Häkelanleitung

Herzlichen Glückwunsch, damit ist deine Erdbeere auch schon fertig!

Schön, dass du da warst!

Möchtest du vielleicht dem Ribbelmonster bei Instagram folgen?


Eine Antwort zu “Amigurumi – große Erdbeere häkeln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ad Blocker erkannt!!!

Unserer Inhalte werden durch Werbeanzeigen finanziert und sind deshalb für dich kostenlos.

Bitte unterstütze uns, indem du deinen AdBlocker deaktivierst oder unsere Seite zu den Ausnahmen hinzufügst.

Vielen Dank!