Vorkenntnisse: Aufnäher häkeln – einfachen Tannenbaum häkeln

Material: Aufnäher häkeln – einfachen Tannenbaum häkeln

Häkelanleitung: Aufnäher häkeln – einfachen Tannenbaum häkeln

Aufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - Anleitung - HäkelanleitungDen einfachen Tannenbaum häkeln wir von oben nach unten in Reihen in zwei einfachen Schritten. Außerdem kannst du den einfachen Tannenbaum in jeder beliebigen Größe häkeln und damit frei an deine Bedürfnisse anpassen.

Grün für einfachen Tannenbaum häkeln

Das Grün für den einfachen Tannenbaum häkeln wir von der Spitze nach unten in Reihen mit ausschließlich festen Maschen. Hier häkelst du einfach so viele Reihen, bis der Tannenbaum die gewünschte Größe hat.

  • grün:
  • 1. Reihe: Luftmaschenkette mit 1 Luftmasche und 1 Hebe-Luftmasche anschlagen = 1 MascheAufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - Häkelanleitung

 

  • 2. Reihe: 1 feste Masche in 1. Luftmasche häkeln = 1 MascheAufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - kostenlose Häkelanleitung
  • 3. Reihe: wenden, 1 Hebe-Luftmasche, 2 feste Maschen in die einzige Masche häkeln = 2 MaschenAufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - kostenlose Anleitung
  • weitere Reihen: wenden, 1 Hebe-Luftmasche, alles feste Maschen, jede Masche eine Masche, nur letzte Masche verdoppeln = Maschenanzahl der Vorrunde + 1Aufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - einfache Anleitung
  • sobald die Gewünschte Größe erreicht ist: Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenenden verstechenAufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - einfache Häkelanleitung

Stamm für einfachen Tannenbaum häkeln

Als nächstes wollen wir den Stamm für den einfachen Tannenbaum häkeln. Der Stamm sollte etwa 1/4 so breit werden, wie du Maschen in der letzten Reihe vom Grün gehäkelt hast. Außerdem häkelst du für den Stamm eine Reihe mehr, wie du Maschen häkelst.

Maschenanzahl letzte Reihe Grün : 4 = Maschenanzahl Stamm

Maschenanzahl Stamm + 1 = Reihenanzahl Stamm

Aufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - AnleitungBeginne dann so, das der Stamm zu beiden Seiten den gleichen Abstand hätte. Bedenke dabei, das die Hebe-Luftmasche eigentlich nicht gezählt wird, den Stamm aber optisch eine Masche breiter macht.

  • braun:
  • 1. Reihe: an gewünschter Stelle rechts vom Stamm mit 1 Kettmasche und 1 Hebe-Luftmasche beginnen, gewünschte Maschenanzahl  jede Masche eine Masche alles feste Maschen häkeln
  • weitere Reihen: wenden, 1 Hebe-Luftmasche, jede Masche eine Masche, alles feste Maschen = Maschenanzahl bleibt gleich
  • sobald die Gewünschte Größe erreicht ist: Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenenden verstechen

Einfachen Tannenbaum fertig stellen

Sobald du alle Fadenenden verstochen hast, ist dein einfacher Tannenbaum auch schon fertig. Du kannst ihn so lassen oder noch besticken oder Perlen aufnähen, wenn du lieber einen geschmückten Baum hättest.

Ich wünsche dir natürlich auch dieses Mal viel Spaß beim Nachmachen und eine besinnliche Weihnachtszeit!Aufnäher - einfachen Tannenbaum häkeln - Anleitung - Häkelanleitung

10. Dezember 2015, 19:44 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>