Available Translations: Englisch (GB)

Was sind doppelte Stäbchen?

Doppelte Stäbchen sind, wie alle Stäbchen, eigentlich nur feste Maschen auf Stelzen. 😉 Um ein doppeltes Stäbchen zu Häkeln wird der Faden zwei mal um die Häkelnadel gelegt. Dann stichst du in dein Häkelstück ein, holst den Faden und ziehst die Häkelnadel durch dein Häkelstück. Nun hast du vier Schlaufen auf der Nadel und holst immer wieder den Faden, um die Häkelnadel dann jeweils durch die ersten beiden Schlaufen zu ziehen, bis nur noch eine Schlaufe auf der Häkelnadel liegt.

Tip: Wenn du erst mit dem Häkeln anfängst, solltest du besser mit der Häkelanleitung für Luftmaschen beginnen. Mit unseren einfachen Anleitungen kannst du übrigens Schritt für Schritt die Grundmaschen beim Häkeln lernen.

Doppelte Stäbchen häkeln

Doppelte Stäbchen häkeln nach Sprache

Sprache Name Abkürzung Symbol
Deutsch doppelte(s) Stäbchen dStb
Englisch (US) triple crochet stitch(es)
Englisch (UK) double treble crochet stitch(es)

Häkelanleitung: Doppelte Stäbchen häkeln

In dieser einfachen Häkelanleitung wollen wir Schritt für Schritt doppelte Stäbchen häkeln lernen.

Basis für doppelte Stäbchen häkeln

Luftmaschen und feste Maschen häkelnBevor du doppelte Stäbchen häkeln kannst, benötigst du eine Basis auf die du sie häkeln kannst. Es gibt viele Möglichkeiten eine Basis für Häkelstücke zu häkeln. In diesem Beispiel habe ich eine Luftmaschenkette und eine Reihe feste Maschen gehäkelt. Du findest hier natürlich auch Anleitungen dazu, wie man Luftmaschen häkeln und feste Maschen häkeln kann.

Wende- / Hebe-Luftmaschen für doppelte Stäbchen häkeln

Merke: Beim Häkeln in Reihen und geschlossenen Runden (Kreisrunden), beginnt jede neue Reihe oder Runde mit Hebe-Luftmaschen (auch Wende-Luftmaschen genannt). Sie werden wie ganz normale Luftmaschen gehäkelt, erfüllen aber eine besondere Funktion und werden nicht als Maschen gezählt. Wie viele Hebe-Luftmaschen / Wende-Luftmaschen du häkelst, hängt von der Maschenart der neuen Reihe ab. Mehr dazu kannst du unter Hebe-Luftmaschen / Wende-Luftmaschen nachlesen.

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 1Da wir nun eine neue Reihe mit doppelten Stäbchen beginnen wollen, müssen wir zuerst 4 Hebe- / Wende-Luftmaschen häkeln. In die Schlaufe auf deiner Häkelnadel häkelst du nun einfach vier Luftmaschen übereinaner.

Merke: Eine Reihe mit doppelten Stäbchen beginnt normalerweise mit 4 Hebe-Luftmaschen / Wende-Luftmaschen.

Das erste doppelte Stäbchen häkeln

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 2Nun beginnen wir das erste doppelten Stäbchen zu häkeln. Bilde zuerst zwei Umschläge, indem du den Faden zwei mal um die Häkelnadel legst. Es liegen nun 3 Schlaufen auf der Häkelnadel und der Faden liegt vor der Häkelnadel.

 

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 3Anschließend stichst du in die nächste Lücke links von der Häkelnadel in dein Häkelstück ein und holst den Faden. Achte darauf, das die Umschläge auf der Nadel liegen bleiben, denn wir benötigen sie gleich. Wenn du den Faden durch das Häkelstück gezogen hast, sollten 4 Schlaufen auf deiner Häkelnadel liegen.

 

In der Mitte liegt noch ein Umschlag. Wenn du ihn unterwegs verloren hast, lässt du einfach alles bis auf die rechte Schlaufe von der Nadel fallen und versuchst es noch einmal. Der lose Umschlag wird dir am Anfang noch oft von der Nadel fallen oder aber du vergisst ihn ganz und gar. Das ist völlig normal und kein Grund zu verzweifeln.

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 4Hole den Faden und ziehe ihn durch die ersten beiden Schlaufen auf der Nadel. Der Umschlag lässt sich bei den ersten Versuchen am schlechtesten abmaschen. Es geht leichter, wenn du den Haken der Nadel nach unten drehst und dann noch ein klein wenig nach hinten zeigen lässt.

 

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 5Auf deiner Häkelnadel liegen nun noch drei Schlaufen. Du holst wieder den Faden und ziehst die Häkelnadel erneut ausschließlich durch die ersten beiden Schlaufen auf der Nadel.

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 6Jetzt bleiben nur noch zwei Schlaufen auf der Nadel übrig. Wie du siehst ist es nicht so schwer. Du musst dir nur merken, das immer nur die ersten beiden Schlaufen von der Nadel abgemascht werden. So reduziert sich die Anzahl der Schlaufen auf der Häkelnadel nach jedem Schritt um genau eine Schlaufe.

 

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 7Und weil es so schön war holst du noch ein letztes Mal den Faden und ziehst ihn durch die letzten beiden Schlaufen auf der Häkelnadel. Sobald du es geschafft hast, liegt nur noch eine Schlinge auf der Nadel und dein erstes ganzes Stäbchen ist fertig. Das erste ganze Stäbchen in einer neuen Reihe sieht immer total schief aus. Sobald du mehrere ganze Stäbchen gehäkelt hast, zieht es sich von allein in Form und stellt sich richtig auf.

Eine Reihe doppelte Stäbchen häkeln

Nun kannst du einfach weiter doppelte Stäbchen häkeln. Damit es nicht zu Missverständnissen kommt: Wende-Luftmaschen werden nur am Anfang jeder neuen Reihe gehäkelt und nicht vor jedem doppelten Stäbchen. Du beginnst also das nächste doppelte Stäbchen mit dem Umschlag.

Doppelte Stäbchen häkeln - Schritt 9

Wenn du die erste Reihe doppelte Stäbchen fertig gehäkelt hast, kannst du schon recht gut das Muster erkennen. Wie du siehst sind die doppelten Stäbchen noch höher und es entstehen recht große Lücken zwischen den Maschen.

Tip: Wenn du gleich weiter machen willst, kannst du hier auch alle weiteren Grundmaschen beim Häkeln lernen.

Available Translations: Englisch (GB)
9. Februar 2013, 04:45 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

dreamcat hi ich hab mir uns 20 Jahren das stricken mit einem uralten aber guten buch selbst beigebracht. um es ganz neu zu lernen ist die Seite zwar noch nicht soo gut da die Bilder doch etwas klein sind aber zum auffrischen prima :-) besonders mag ich die amigurumi maus! kannst du noch mehr Anleitungen für solche TIERCHEN bringen zb. elefanten ? ich möcht auch gern mal handschuhe häkeln. stricken liegt mir nämlich gar nicht da kann ich nur rechts und links rofl. vielleicht machst du ja auch mal n strickkurs das wär auch klasse. lg von Jenny aus Berlin 23. Mai 2013 - 04:18

FP4Lisa Hallo Jenny, vielen Dank für deine netten Anregungen. Es sind noch mehr Amigurumi Tiere geplant, aber es dauert leider auch immer seine Zeit, bis eine Anleitung fertig ist. Bezüglich der Bilder kann ich dir den Tip geben, das du sie durch Anklicken größer machen kannst. Manchmal zickt das noch ein wenig herum, aber meist funktioniert es. Ich werde mich demnächst daran machen diese Funktion zu verbessern. Ein Strickkurs ist auch noch geplant, aber leider dauert es noch ein wenig, bis ich so weit bin. Vielleicht findet sich ja schon bald eine fleißige Strickerin, die dem Ribbelmonster unter die Arme greifen möchte. Bis dahin musst du dich leider noch in Geduld üben. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Häleln. 23. Mai 2013 - 14:16

Lira Vielen vielen Dank für die tollen Erläuterungen, ich bin Schritt für Schritt vorgegangen und hab die verschiedenen Stäbchen direkt verstanden - wirklich klasse, dass du dir die Mühe gemacht hast! Mein Ziel ist mir für den Herbst eine Mütze zu häkeln und ich glaube das wird jetzt was! *<:-)) 8. September 2013 - 15:57

FP4Lisa Super Lira, dann gratulieren wir dir ganz herzlich und wünschen dir viel Erfolg und Spaß bei deinen zukünftigen Projekten. Wir freuen uns, wenn dir unsere Anleitungen gefallen und helfen. LG 23. September 2013 - 19:03

Pingback: Pulswärmer |

Enya Heyyyy, ich bin 14 und häkle für mein Leben gerne. Konnte aber bis jetzt nur feste Maschen. Freue mich das es sooo etwas tolles hier zu finden gibt. Also ein gaaaanz großes Dankeschön und allen viel Spaß beim Häkeln. LG 31. Oktober 2013 - 22:38

Romy Hallo! Habe eine Frage: Was sind Vormaschen und wie werden die gemacht? Vielen Dank! MfG Romy Bauer 10. November 2014 - 03:10

FP4Lisa Hallo Romy, mit Vormasche bezeichne ich einfach nur die Maschen der Vorrunde. ;) So ist es einfacher zu unterscheiden, ob ich jetzt die schon vorhandenen Maschen meine oder die, welche du gerade häkelst. LG 11. November 2014 - 16:21