Vorkenntnisse: Geripptes Stirnband häkeln

Material: Geripptes Stirnband häkeln

geripptes Stirnband häkeln HäkelanleitungDu kannst dein geripptes Stirnband mit jedem beliebigen Garn und einer passenden Häkelnadel häkeln. Verwende einfarbiges Garn und häkle ein einfarbiges oder ein gestreiftes Stirnband mit breiten oder dünnen Streifen. Du kannst auch Verlaufsgarn verwenden und so bezaubernde Farbübergänge schaffen.

Anleitung: Geripptes Stirnband häkeln

geripptes Stirnband häkeln AnleitungDas gerippte Stirnband häkeln wir in Reihen von oben nach unten in der gewünschten Höhe für das Stirnband. Sobald wir den richtigen Umfang erreicht haben, wird das Stirnband zusammen gehäkelt und zur Runde geschlossen.

  • 1. Reihe: Luftmaschenkette in der Höhe des Stirnbands anschlagen, 1 Hebe-Luftmasche anfügen
  • 2. Reihe: Luftmaschenkette normal mit festen Maschen in jede Masche eine Masche zurück häkeln
  • weitere Reihen: 1 Hebe-Luftmasche, nur in hinteres Maschenglied eingestochene feste Maschen häkeln, jede Masche eine Masche, wenden
  • so viele Reihen häkeln bis im gestreckten Zustand der Umfang des Stirnbands erreicht ist, außerdem auf eine gerade Anzahl Reihen enden, dies ist der Fall, wenn Nadel auf der Seite des Fadenendes vom Anfang liegt
  • letzte Reihe: 1 Hebe-Luftmasche anschlagen, erste und letzte Reihe mit festen Maschen in jede Masche eine Masche zusammen häkeln
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenenden sichern und verstechen

Damit ist dein geripptes Stirnband auch schon fertig und ich wünsche dir viel Spaß beim nachhäkeln!

Anleitung geripptes Stirnband häkeln Häkelanleitung

22. Dezember 2014, 20:34 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>