Ribbelmonster » Magazin » Themenwelten » Herbstzauber » Topflappen häkeln – quadratisch aus der Ecke heraus

Vorkenntnisse zum Topflappen häkeln

Material zum Topflappen häkeln

Achtung: Du solltest deinen Topflappen unbedingt mit Topflappengarn häkeln. Da dein Topflappen später hohen Temperaturen ausgesetzt sein wird, muss die Wolle das auch aushalten. Ob ein Garn für einen Topflappen geeignet ist, erkennst du an der Waschanweisung, wobei das Garn mindestens bis 60°C waschbar sein sollte.

Anleitung: Topflappen häkeln

Anleitung Topflappen häkeln Ecke

Schlaufe für den Topflappen häkeln

Zuerst fertigen wir die Schlaufe, damit du den Topflappen später schön aufhängen kannst. Du beginnst mit einer Luftmaschenkette mit 11 Luftmaschen und schließt diese mit einer Kettmasche zum Kreis.

einfache Anleitung Topflappen häkeln aus EckeEs folgt eine Hebe-Luftmasche und dann häkelst du so viele feste Maschen um den Luftmaschenring, bis du wieder am Anfang angekommen bist, bei mir 20 fM. Beim umhäkeln der Luftmaschenkette wird nicht in die einzelnen Luftmaschen eingestochen, sondern der Faden immer aus der Mitte des Ringes geholt. Außerdem kannst du das Fadenende um den Luftmaschenring legen und gleich mit einhäkeln, so ersparst du dir lästiges Verstechen. Am Ende schließt du die Runde mit einer Kettmasche in die erste Masche.

Quadratischen Topflappen häkeln

Wenn die Schlaufe fertig ist, geht es daran den eigentlichen Topflappen zu häkeln. Der Topflappen wird dabei in Reihen gehäkelt, das heißt das Häkelstück wird nach jeder Reihe gewendet und eine neue Reihe beginnt immer mit einer Hebe-Luftmasche. Du häkelst ausschließlich feste Maschen und dabei jede Masche eine Masche, nur die mittlere Masche jeder Reihe wird verdreifacht, damit sich die schöne eckige Form ergibt. Aber nun ganz langsam …

Häkelanleitung Topflappen häkeln Ecke

Erste Reihe des Topflappen häkeln

Wir starten mit der ersten Reihe, dazu häkelst du einfach weiter, ohne dein Häkelstück zu wenden. Häkelanleitung Topflappen häkeln eckigDu beginnst mit einer Hebe-Luftmasche, es folgen 4 feste Maschen, die 5. Masche wird verdreifacht und weitere 4 feste Maschen. Damit ist deine erste Reihe auch schon fertig und du kannst nun schon die leichte Dreiecksform erahnen.

Zweite Reihe des Topflappen häkeln

Häkeln-Anleitung-Topflappen-häkelnNun wendest du dein Häkelstück und beginnst mit einer Hebe-Luftmasche, es folgen 5 feste Maschen, die nächste Masche wird verdreifacht und dann häkelst du 5 weitere feste Maschen. Jetzt solltest du wieder am Reihenende angelangt sein und kannst mit der nächste Reihe weiter machen.

Mehrfarbigen Topflappen häkeln

Anleitung Topflappen häkeln eckigWenn du mehrfarbige Reihen häkeln möchtest, wechselst du bereits am Ende der Vorrunde das Garn und häkelst bereits die letzte Schlaufe mit der neuen Farbe, damit kein Übergang zu sehen ist. Die losen Garnenden kannst du sofort mit einhäkeln und ersparst dir damit lästiges Fäden verstechen.

Weitere Reihen des Topflappen häkeln

Da du nun das Grundprinzip verstanden haben solltest, kannst du einfach weitere Reihen an deinen Topflappen häkeln, ohne das es für jede Reihe eine Anleitung bedarf.

mehrfarbigen Topflappen häkeln AnleitungDu wendest dein Häkelstück nach einer fertigen Reihe und beginnst jede neue Reihe mit einer Hebe-Luftmasche. Da du durch das verdreifachen der mittleren Masche in jeder Reihe zwei Maschen zunimmst, musst du in der nächsten Reihe auf jeder Seite der Spitze eine Masche mehr häkeln. Die mittlere Masche wird stets verdreifacht, das heißt hier kommen immer 3 feste Maschen in eine Masche.

Anleitung Topflappen häkeln aus der EckeDu häkelst genau so viele Reihen, bis der Topflappen deine persönliche Wunschgröße erreicht hat. Dabei ist ganz egal, wann du aufhörst, der Topflappen wird immer quadratisch. Ein perfekter Topflappen hat eine Seitenlänge von etwa 20 cm, damit er optimal vor Verbrennungen schützt.

26. Juni 2013, 13:48 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comments

Barbara vielen Dank für die wirklich gut verständliche Anmeldung sagt Barbara. Ich freue mich sehr, dass ich endlich wieder häkeln kann liebe Grüße 23. März 2017 - 18:50

FP4Lisa Hallo Barbara, vielen Dank für dein nettes Lob. Es freut uns sehr, das dir die Anleitungen gefallen und weiter helfen. Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß beim Häkeln. LG 27. März 2017 - 13:26