Amigurumi – Kleinen Regentropfen häkeln

Diese Häkelanleitung zeigt dir, wie du einen kleinen Regentropfen häkeln kannst. Den kleinen Regentropfen häkeln wir in einem Stück und du kannst ihn dann als Anhänger oder Dekoration verwenden.

MTY2NDEzODY0MCAtIDQ0LjIwMC4xMzYuMTcxIC0gMA==

Vorkenntnisse: Amigurumi – Kleinen Regentropfen häkeln

  • Fadenring
  • feste Maschen
MTY2NDEzODY0MCAtIDQ0LjIwMC4xMzYuMTcxIC0gMA==

Material: Amigurumi – Kleinen Regentropfen häkeln

MTY2NDEzODY0MCAtIDQ0LjIwMC4xMzYuMTcxIC0gMA==

Größe: Amigurumi – Kleinen Regentropfen häkeln

Hier findest du die Größenangaben für den kleinen Regentropfen.

NadelstärkeGarn
HöheBreite
Häkelnadel 2,5 mm (gezeigtes Beispiel)100% Baumwolle mit ca. 125m / 50g7,5cm4,5cm
MTY2NDEzODY0MCAtIDQ0LjIwMC4xMzYuMTcxIC0gMA==

Häkelanleitung: Amigurumi – Kleinen Regentropfen häkeln

Den kleinen Regentropfen häkeln wir in einem Stück von unten nach oben in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen.

  • blau:
  • 1. Runde:
    • Fadenring
    • in den Fadenring:
      • 6 feste Maschen
    • = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 5. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 30 Maschen
  • 6. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 36 Maschen
  • 7. – 13. Runde: (= 7 Runden) jede Masche eine Masche = 36 Maschen
  • Sicherheitsaugen anbringen, Position: nach der 9. Runde, 7 Maschen Abstand
  • 14. Runde: jede 5. und 6. Masche zusammen häkeln = 30 Maschen
  • 15. Runde: jede 14. und 15. Masche zusammen häkeln = 28 Maschen
  • 16. Runde: jede 13. und 14. Masche zusammen häkeln = 26 Maschen
  • 17. Runde: jede 12. und 13. Masche zusammen häkeln = 24 Maschen
  • 18. Runde: jede 11. und 12. Masche zusammen häkeln = 22 Maschen
  • 19. Runde: jede 10. und 11. Masche zusammen häkeln = 20 Maschen
  • 20. Runde: jede 9. und 10. Masche zusammen häkeln = 18 Maschen
  • füllen und stopfen
  • 21. Runde: jede 8. und 9. Masche zusammen häkeln = 16 Maschen
  • 22. Runde: jede 7. und 8. Masche zusammen häkeln = 14 Maschen
  • 23. Runde: jede 6. und 7. Masche zusammen häkeln = 12 Maschen
  • vollständig füllen und stopfen
  • 24. Runde: jede 5. und 6. Masche zusammen häkeln = 10 Maschen
  • 25. Runde: jede 4. und 5. Masche zusammen häkeln = 8 Maschen
  • 26. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe auf ziehen, verbliebene Öffnung schließen, Fadenende sichern und verstechen
MTY2NDEzODY0MCAtIDQ0LjIwMC4xMzYuMTcxIC0gMA==

Amigurumi Regentropfen häkeln

Neben diesem findest du hier auch noch Regentropfen in weiteren Größen, die du einfach nachhäkeln kannst. So lässt sich beispielsweise auf einfache Art ein hübsches Regentropfen-Mobile häkeln.

MTY2NDEzODY0MCAtIDQ0LjIwMC4xMzYuMTcxIC0gMA==

Amigurumi Wetter häkeln

Zu den Regentropfen passen auch noch unsere anderen Amigurumi zum Thema Wetter. Damit kannst du wunderbar ein hübsches Wetter-Mobile mit Wolken, Regentropfen, Sonne und Regenbogen häkeln.

Herzlichen Glückwunsch du hast deinen ersten kleinen Regentropfen gehäkelt! Bis zum nächsten Mal!