Vorkenntnisse: Amigurumi – “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln

Material: Amigurumi – “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln

  • Häkelgarn:
  • Häkelnadel:
  • Stopfnadel (stumpf)
  • Schere
  • Nase und Augenbrauen:
    • Beispiel: schwarzes Stopfgarn

Größe: Amigurumi – “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln

Hier findest du die Größenangaben für den Amigurumi Krümelmonster Fingerpuppe. Du solltest die Fingerpuppe unbedingt mit einem vergleichbaren Garn häkeln, da es die Größe beeinflusst. Nur so hat die Fingerpuppe genau die richtige Größe und sitzt straff auf Fingern von Erwachsenen und nicht zu locker auf Fingern von Kindern.

Nadelstärke Garn
Höhe Fingerumfang
2,5 mm (gezeigtes Beispiel) 100% Baumwolle mit ca. 125m / 50g 4,5 cm 6 cm

Häkelanleitung: Amigurumi – “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - gratis Häkelanleitung - kostenlose AnleitungFür die Krümelmonster Fingerpuppe häkeln wir zuerst Kopf und Körper an einem Stück und anschließend Augen, Mund und Keks. Zum Schluss werden alle Teile zusammen genäht und noch Details aufgestickt.

Kopf für “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln (1x)

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - kostenlose HäkelanleitungDen Kopf für die Krümelmonster Fingerpuppe häkeln wir von oben nach unten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen. Wenn du mit dem Kopf fertig bist machst du gleich mit dem Körper weiter ohne den Faden abzuschneiden.

  • blau:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 4. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 21 Maschen
  • 5. – 9. Runde: (= 5 Runden) jede Masche eine Masche = 21 Maschen
  • 10. Runde: jede 6. und 7. Masche zusammen häkeln = 18 Maschen
  • weiter mit Körper

Körper für “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln (1x)

Den Körper für die Krümelmonster Fingerpuppe häkeln wir gleich an den Kopf und das von oben nach unten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen. Abschließend wird das Fadenende verstochen und es bleibt eine Öffnung in die genau ein Finger passen sollte.

  • blau:
  • 11. – 17. Runde: (= 7 Runden) jede Masche eine Masche = 18 Maschen
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende sichern und verstechen

Nachdem du den Körper für die Fingerpuppe fertig gehäkelt hast, solltest du unbedingt prüfen ob sie auf einen Finger passt. Die Fingerpuppe sollte dabei recht dicht auf dem Finger eines Erwachsenen sitzen, damit sie für die viel kleineren Kinderfinger noch viel zu groß ist. Sollte die Fingerpuppe etwas zu klein sein, musst du sie mit einer halben Nadelstärke größer noch einmal häkeln. Ist die Fingerpuppe dagegen viel zu klein oder zu groß, liegt dies an zu dünnem oder zu dickem Garn.

Augen für “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln (2x)

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - gratis HäkelanleitungDie Augen für die Krümelmonster Fingerpuppe häkeln wir in Spiralrunden von vorn nach hinten. Zum Schluss wird die verbliebene Öffnung geschlossen und das Fadenende gesichert, aber nicht verstochen, da wir es später zum Annähen benötigen.

  • weiß:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen = 6 Maschen
  • 2. + 3. Runde: jede Masche eine Masche = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, verbliebene Öffnung schließen, Fadenende sichern, aber nicht verstechen, Fadenende wird zum Annähen verwendet

Mund für “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln (1x)

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - kostenlose AnleitungDen Mund für die Krümelmonster Fingerpuppe häkeln wir in nur 2 Reihen mit verschiedenen Maschen. Die Fadenenden werden später zum Annähen verwendet.

  • schwarz:
  • 1. Reihe: 5 Luftmaschen und 1 Hebe-Luftmasche = 5 Maschen
  • 2. Reihe: 1x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 1 halbes Stäbchen in eine Masche, 1x 1 ganzes Stäbchen in eine Masche, 1x 1 halbes Stäbchen in eine Masche, 1x 1 feste Masche in eine Masche = 5 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Fadenende wird später zum Annähen verwendet

Keks für “Krümelmonster” Fingerpuppe häkeln (1x)

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - gratis AnleitungDen Keks für die Krümelmonster Fingerpuppe häkeln wir in nur einer Runde und schließen diese mit einer Kettmasche. Die Fadenenden werden später zum Annähen verwendet.

  • hellbraun:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen, Runde mit 1 Kettmasche schließen = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Fadenende wird später zum Annähen verwendet

“Krümelmonster” Fingerpuppe fertig stellen

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - gratis Anleitung - kostenlose HäkelanleitungDamit alle Positionen stimmen steckst du die einzelnen Teile erst mit Stecknadeln an der Fingerpuppe fest. Dann nähst du die Augen mit den Fadenenden mittig dicht nebeneinander auf den Kopf.

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - gratis Häkelanleitung - kostenlose AnleitungAnschließend nähst du den Mund mit dem Fadenende ringsherum an den Kopf, so das die Rundung des Mundes nach unten und die gerade Seite nach oben zeigt.

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - kostenlose Anleitung - gratis HäkelanleitungNun nähst du noch den Keks mit den Fadenenden an den Mund. Danach werden alle Fadenenden im Inneren der Fingerpuppe gesichert.

Zuletzt stickst du noch mit schwarzem Stopfgarn die Pupillen auf die Augen und sicherst die Fadenenden im Inneren der Augen.

Amigurumi - Krümelmonster Fingerpuppe häkeln - kostenlose Häkelanleitung - gratis Anleitung

Glückwunsch! Deine Fingerpuppe ist fertig und kann fleißig von großen und kleinen Kindern bespielt werden.

22. Januar 2017, 18:14 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>