Vorkenntnisse: Amigurumi – Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln

Material: Amigurumi – Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln

  • Häkelgarn:
    • Farben: beige (hautfarben), rot, weiß, schwarz
    • Lauflänge: ca. 125m / 50g
    • Beispiel: Schachenmayer Catania
  • Häkelnadel:
  • Stopfnadel (stumpf)
  • Schere
  • Augen:
    • Beispiel: schwarzes Stopfgarn

Größe: Amigurumi – Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - Anleitung HäkelanleitungHier findest du die Größenangaben für den Amigurumi Weihnachtsmann Fingerpuppe. Du solltest die Fingerpuppe unbedingt mit einem vergleichbaren Garn häkeln, da es die Größe beeinflusst. Nur so hat die Fingerpuppe genau die richtige Größe und sitzt straff auf Fingern von Erwachsenen und nicht zu locker auf Fingern von Kindern.

Nadelstärke Garn
Höhe Fingerumfang
2,5 mm (gezeigtes Beispiel) 100% Baumwolle mit ca. 125m / 50g ? cm ? cm

Häkelanleitung: Amigurumi – Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - kostenlose AnleitungFür die Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln wir zuerst Kopf und Körper an einem Stück und anschließend die Mütze. Zum Schluss werden alle Teile zusammen genäht, Barthaare angeknüpft und noch Details aufgestickt.

Kopf für Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln (1x)

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - Häkelanleitung - gratis AnleitungDen Kopf für die Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln wir von oben nach unten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen. Wenn du mit dem Kopf fertig bist machst du gleich mit dem Körper weiter ohne den Faden abzuschneiden.

  • hautfarbe:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 4. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 21 Maschen
  • 5. – 9. Runde: (= 5 Runden) jede Masche eine Masche = 21 Maschen
  • 10. Runde: jede 6. und 7. Masche zusammen häkeln = 18 Maschen
  • weiter mit Körper

Körper für Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln (1x)

Den Körper für die Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln wir gleich an den Kopf und das von oben nach unten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen. Abschließend wird das Fadenende verstochen und es bleibt eine Öffnung in die genau ein Finger passen sollte.

  • rot:
  • 11. + 12. Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 18 Maschen
  • schwarz:
  • 13. Runde: jede Masche eine Masche = 18 Maschen
  • rot:
  • 14. + 15. Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 18 Maschen
  • weiß:
  • 16. – 17. Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 18 Maschen
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende sichern und verstechen

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - AnleitungNachdem du den Körper für die Fingerpuppe fertig gehäkelt hast, solltest du unbedingt prüfen ob sie auf einen Finger passt. Die Fingerpuppe sollte dabei recht dicht auf dem Finger eines Erwachsenen sitzen, damit sie für die viel kleineren Kinderfinger noch viel zu groß ist.

Sollte die Fingerpuppe etwas zu klein sein, musst du sie mit einer halben Nadelstärke größer noch einmal häkeln, wenn sie zu groß ist mit einer kleineren Nadelstärke. Ist die Fingerpuppe dagegen viel zu klein oder zu groß, liegt dies an zu dünnem oder zu dickem Garn, dann musst du anderes verwenden.

Mütze für Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln (1x)

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - Anleitung - kostenlose HäkelanleitungDie Mütze für die Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln wir in Spiralrunden von oben nach unten. Zum Schluss wird noch das Fadenende gesichert und verstochen.

  • rot:
  • 1. Runde: Fadenring mit 4 festen Maschen = 4 Maschen
  • 2. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 6 Maschen
  • 3. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 8 Maschen
  • 4. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 10 Maschen
  • 5. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 6. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 14 Maschen
  • 7. Runde: jede 7. Masche verdoppeln = 16 Maschen
  • 8. Runde: jede 8. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 9. Runde: jede 9. Masche verdoppeln = 20 Maschen
  • 10. Runde: jede 10. Masche verdoppeln = 22 Maschen
  • 11. Runde: jede 11. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • weiß:
  • 12. + 13 Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 24 Maschen
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende sichern und verstechen

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - Anleitung - gratis HäkelanleitungNun benötigst du noch eine kleine Bommel für deine Weihnachtsmann Mütze, dazu kannst du die Anleitung für kleine Bommeln verwenden. Die fertige Bommel wird anschließend mit den beiden Fadenenden an die Spitze der Mütze geknüpft, so wie in der Anleitung zum Anknüpfen kleiner Teile beschrieben.

Weihnachtsmann Fingerpuppe fertig stellen

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - kostenlose HäkelanleitungAls nächstes wollen wir eine Nase auf die Weihnachtsmann Fingerpuppe sticken. Dazu verwendest du das hautfarbene Häkelgarn und eine Wollnadel. Nun drehst du die Fingerpuppe so, das die Naht auf der Rückseite liegt.

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - gratis HäkelanleitungDann wird die Nase in der 8. Runde waagerecht um zwei Maschen in der Mitte des Gesichts gestickt. Dabei führst du das Garn einfach so oft um beide Maschen, bis die Nase eine schöne knubbelige Form hat.

Nun knüpfen wir mit dem weißen Häkelgarn die Barthaare an den Weihnachtsmann. Wie das funktioniert kannst du dir in der Anleitung zum Anknüpfen von Haaren [folgt] anschauen. Der Bart hat eine Breite von 9 Maschen und sitzt in den beiden Runden unterhalb der Nase. Wenn alle Barthaare angeknüpft sind wird der Zwirn der Fäden mit einer Nadel aufgezogen, damit er feiner wirkt. Dann musst du den Bart nur noch in Form schneiden.

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - gratis Häkelanleitung kostenlos

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - HäkelanleitungJetzt stickst du noch mit schwarzem Stopfgarn oder Stickgarn die beiden Augen auf. Sie sitzen senkrecht in Runde 6 und 7 über eine Masche je rechts und links von der Nase. Stich einfach so oft um die entsprechende Masche bis die Augen die gewünschte Größe haben. Anschließend werden die Fadenenden im Inneren gesichert.

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - gratis AnleitungNun habe ich der Weihnachtsmann Fingerpuppe noch ein paar rosa Wangen verpasst und auch die Nase ein wenig angehaucht, denn draußen ist es schon recht kalt. Dazu kannst du Textilfarbe oder Acrylfarbe verwenden und der Anleitung zum Bemalen von Amigurumis [folgt] folgen.

Nun musst du deinem Weihnachtsmann nur noch seine Mütze aufsetzen und schon kann er bespielt werden. Die Mütze kannst du wahlweise annähen oder einfach locker sitzen lassen, denn es sorgt bestimmt für Belustigung, wenn die Kinder die Glatze des alten Mannes entdecken. 😉

Amigurumi - Weihnachtsmann Fingerpuppe häkeln - Häkelanleitung - Anleitung

Glückwunsch! Deine Fingerpuppe ist fertig und kann fleißig von großen und kleinen Kindern bespielt werden.

6. Dezember 2016, 18:21 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>