Vorkenntnisse: Amigurumi – große geringelte Zuckerstange häkeln

Material: Amigurumi – große geringelte Zuckerstange häkeln

  • Häkelgarn:
  • Häkelnadel:
  • Stopfnadel (stumpf)
  • Schere
  • Füllung:
    • mehrere Pfeiffenreiniger
    • Beispiel: synthetische Füllwatte, 100% Polyester
    • Alternativen? Amigurumi Füllmaterial

Häkelanleitung: Amigurumi – große geringelte Zuckerstange häkeln

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - Häkelanleitung für AnfängerDie große geringelte Zuckerstange häkeln wir mit auschließlich festen Maschen in Spiralrunden von oben nach unten. Die Biegung der Zuckerstange entsteht beim Füllen, wenn wir dabei Pfeiffenreiniger einarbeiten. Zuerst beginnst du die geringelte Zuckerstange ganz normal, wie die einfache Zuckerstange.

  • weiß:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - AnleitungDu hast bisher eine weiße Scheibe gehäkelt und arbeitest nun die Farben für die Spiralen ein. Als erstes ziehst du die weiße Schlaufe lang, ohne das Garn abzuschneiden. Stich nun mit der Häkelnadel dort ein, wo du für die letzte Masche der letzten Runde eingestochen hattest. Hole nun das rote Garn mit einer Kettmasche und häkle eine Luftmasche. Alles bis dorthin zählt nicht und diente nur dazu das rote Garn anzuhäkeln. Häkle nun ganz normal die Dritte Runde mit dem roten Garn.

  • rot:
  • 3. Runde: jede Masche eine Masche = 12 Maschen

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - HäkelanleitungWenn du fertig bist, ziehst du auch die rote Schlaufe lang, ohne das Garn abzuschneiden. Du könntest nun schon auf das weiße Garn wechseln und mit nur zwei Farben in der Spirale weiter häkeln. Damit du aber siehst, das auch mit drei Farben geht, arbeiten wir nun noch das graue Garn ein. Dazu stichst du wieder an der Stelle an, wo du das rote Garn geholt hast und holst auf selbige Weise das graue Garn dazu. Häkle nun die Vierte Runde mit dem grauen Garn.

  • grau:
  • 4. Runde: jede Masche eine Masche = 12 Maschen

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - gratis AnleitungWenn du fertig bist ziehst du auch beim grauen Garn die Schlaufe lang, ohne es abzuschneiden. Wie du siehst hast du jetzt drei Farben mit drei offenen Schlaufen.

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - gratis HäkelanleitungNun häkelst du die Runden immer im Wechsel mit allen drei Farben und beginnst dabei immer mit der unteren Farbe. Dazu nimmst du die Schlaufe des Garns wieder auf und ziehst sie auf der Häkelnadel fest.

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - kostenlose AnleitungNun häkelst du die Runde ganz normal bis zum Schluss und endest auf die richtige Maschenzahl. Sobald du fertig bist, wird die Schlaufe wieder lang gezogen und zur Seite gelegt, damit du mit der nächsten Farbe weiter arbeiten kannst.

  • immer im Wechsel je eine Runde, weiß, rot, grau:
  • 5. – 50. Runde: (= 46 Runden) jede Masche eine Masche = 12 Maschen

Wenn du eine Weile so vor dich hin gehäkelt hast, sollte eine hübsche Spirale entstanden sein. Hierbei schlängelt sich jede Farbe für sich um die Zuckerstange, ohne das es irgendwo eine sichtbare Unterbrechung gäbe.Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - kostenlose Häkelanleitung

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - einfache AnleitungAls nächstes müssen die Spiralen beendet werden, damit wir die Zuckerstange ausschließlich mit weiß beenden können.

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - einfache HäkelanleitungDazu schneidest du den Faden der beiden unteren Farben ab und ziehst die Schlaufe lang. Der obere Faden wird noch benötigt, um die Zuckerstange fertig zu häkeln. Nimm einfach die Schlaufe wieder auf und häkle die 51. Runde ganz normal weiter. Lass dich dabei von der kleinen Stufe nicht stören und stich normal in die Runde ein. Du musst lediglich darauf achten die erste Maschen gut fest zu ziehen, damit keine Lücke entsteht.

  • weiß:
  • 51. Runde: jede Masche eine Masche = 12 Maschen
  • Zuckerstange füllen und stopfen, dabei Pfeiffenreiniger einarbeiten

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - Anleitung für AnfängerWie du die Zuckerstange richtig füllst und stopfst kannst du in der Anleitung für die einfache große Zuckerstangen nachlesen. Anschließend häkelst du noch die letzte Runde.

Amigurumi - große geringelte Zuckerstange häkeln - Häkelanleitung für AnfängerNun ist deine selbst gehäkelte geringelte Zuckerstange auch schon fertig. Das dieses Muster so aufwendig ist und genug her macht, kannst du sie durchaus so lassen. Die tollen Zuckerstangen sind eine wunderbare Deko für Weihnachten und mit einem kleinen Aufhänger kannst du sie auch einfach mit an den Baum hängen.

Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht und wünsche dir viel Spaß beim Zuckerstangen häkeln!

4. Dezember 2015, 19:44 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>