Ribbelmonster » Magazin » Adventskalender » Adventskalender 2017 » Amigurumi – Jesus Baby häkeln

Tip: Mit dieser Anleitung für Weihnachten kannst du dein eigenes Krippenspiel häkeln. Du findest hier auch noch passende Anleitungen für weitere Kokeshi Krippenspiel Figuren!

Vorkenntnisse: Amigurumi – Jesus Baby häkeln

Material: Amigurumi – Jesus Baby häkeln

  • Häkelgarn:
    • Farben: beige (hautfarben), weiß, hellgelb, braun
    • Lauflänge: ca. 125m / 50g
    • Beispiel: Schachenmayer Catania
  • Häkelnadel:
  • Stopfnadel (stumpf)
  • Schere
  • Füllung:
  • Augen:
  • Haare:
    • Beispiel: braunes Stopfgarn
  • Wangen:
    • Beispiel: rosa Acrylfarbe oder Textilfarbe

Größe: Amigurumi – Jesus Baby häkeln

Hier findest du die Größenangaben für das gehäkelte Jesus Baby.

Nadelstärke Garn
Länge Krippe
2,5 mm (gezeigtes Beispiel) 125m / 50g, 100% Baumwolle 6 cm

Häkelanleitung: Amigurumi – Jesus Baby häkeln

Amigurumi - Kokeshi Baby Jesus häkeln - Anleitung - HäkelanleitungFür das Jesus Baby häkeln wir zuerst Kopf und Körper in einem Stück, sowie anschließend eine Krippe. Zum Schluss wird noch etwas Stroh hergestellt und dem Jesus Baby Augen und Haare aufgestickt, sowie Wangen aufgemalt. Dann kannst du das Jesus Baby auch schon warm in seiner Krippe aufbetten.

Kopf für Jesus Baby häkeln

Amigurumi - Kokeshi Baby Jesus häkeln - AnleitungDen Kopf für das Jesus Baby häkeln wir von oben nach unten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen. Sobald du mit dem Kopf fertig bist, machst du gleich mit dem Körper weiter.

  • hautfarben:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. – 5. Runde: (= 3 Runden) jede Masche eine Masche = 12 Maschen
  • 6. Runde: jede 1, und 2. Masche zusammen häkeln = 6 Maschen
  • Faden NICHT abschneiden
  • weiter mit Körper

Körper für Jesus Baby häkeln

Den Körper das Jesus Baby häkeln wir ebenfalls mit festen Maschen von oben nach unten in Spiralrunden. Kurz vor Schluss werden Kopf und Körper gefüllt und gestopft, sowie am Ende verschlossen.

  • weiß:
  • 7. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 8. – 13. Runde: (= 6 Runden) jede Masche eine Masche = 12 Maschen
  • vollständig füllen und stopfen
  • 14. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln = 9 Maschen
  • 15. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln = 6 Maschen
  • fertig

Krippe für Jesus Baby häkeln

Amigurumi - Kokeshi Baby Jesus häkeln - kostenlose HäkelanleitungDie Krippe das Jesus Baby häkeln wir mit ausschließlich festen Maschen. Dabei beginnen wir mit dem Boden aus der Mitte heraus und häkeln dann den Rand. Dabei arbeiten wir zuerst in Reihen und gehen dann in Spiralrunden über.

  • braun:
  • 1. Reihe: 8 Luftmaschen und 1 Hebe-Luftmasche = 8 Maschen
  • 2. Runde: 7x 1 feste Masche in jede Luftmasche, 1x 3 feste Maschen in eine Luftmasche, Häkelstück drehen, 6x 1 feste Masche in eine Luftmasche, 1x 2 feste Maschen in eine Luftmasche = 18 Maschen
  • 3. Runde: 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 6x 1 feste Masche in eine Masche, 3x 2 feste Maschen in eine Masche, 6x 1 feste Masche in ein Masche, 2x 2 feste Maschen in eine Masche = 24 Maschen
  • 4. Runde: 1x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 7x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 1x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 1x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 7x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 1x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche = 30 Maschen
  • 5. Runde: 2x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 8x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 2x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 2x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 8x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 2x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche = 36 Maschen
  • 6. Runde: 3x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 9x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 3x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 3x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 9x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche, 3x 1 feste Masche in eine Masche, 1x 2 feste Maschen in eine Masche = 36 Maschen
  • 7. Runde: immer nur in jedes vordere Maschenglied einstechen, jede Masche eine Masche = 36 Maschen
  • 8. – 10. Runde: jede Masche eine Masche = 36 Maschen
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende sichern und verstechen

Die Krippe für unser Jesus Baby wird links herum gekrempelt, so das die Seiten senkrecht vom Boden abstehen.

Jesus Baby fertig stellen

 

Sobald du alle Teile fertig gehäkelt hast, können wir das Jesus Baby fertig stellen.

Amigurumi - Kokeshi Baby Jesus häkeln - kostenlose Häkelanleitung - AnleitungAls erstes sticken wir mit etwas Stopfgarn zwei Augen auf das Gesicht des Jesus Baby. Die Augen sitzen nach der 5. Runde und bestehen aus zwei waagerechten Linien über eine Masche mit einer Masche Abstand.

Amigurumi - Kokeshi Baby Jesus häkeln - kostenlose Anleitung - HäkelanleitungAnschließend verwenden wir braunes Stopfgarn und sticken zwei Haare aus. Dabei beginnen wir im Fadenring und ziehen das erste Haar in die Mitte des Gesichtes bis nach der 3. Runde und das zweit Haar seitlich daneben nur in die zweite Runde.

Wenn du möchtest, kannst du dem Jesus Kind noch ein paar Wangen aufmalen.

Amigurumi - Kokeshi Baby Jesus häkeln - kostenlose AnleitungNun können wir etwas Stroh herstellen, um das Jesus Baby weich darin zu betten. Verwende dazu hellgelbes Garn und wickle es ein paar mal um einen Gegenstand, der in etwa so breit ist wie die Krippe. Ziehe das Bündel vorsichtig ab, binde es in der Mitte mit einem Stück Garn zusammen und schneide alle Schlaufen auf. Arbeite noch zwei weitere Bündel und lege sie in deine Krippe.

Amigurumi - Kokeshi Baby Jesus häkeln - Anleitung - HäkelanleitungAls nächstes kannst du das Jesus Baby auf dem Stroh in der Krippe drapieren. Wenn du möchtest kannst du die einzelnen Teile zusammen nähen. Ich finde es aber schöner, wenn das Krippenspiel beim Nachspielen zuerst mit einer leeren Krippe beginnt.

Ich hoffe diese weihnachtliche Anleitung hat dir Freude bereitet und würde mich über Fotos deiner Ergebnisse sehr freuen. Du kannst sie einfach unten mit deinem Kommentar mitschicken.

8. Dezember 2017, 18:55 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comments

Barbara Zauberhaft, vielen Dank! Ich bin dabei. 9. Dezember 2017 - 14:20