Amigurumi - Kleinste Weihnachtslichter häkeln - kostenlose Häkelanleitung - gratis Anleitung
, ,

Amigurumi – Kleinste Weihnachtslichter häkeln

Nach dieser Anleitung kannst du kleinste Weihnachtslichter häkeln. Gehäkelte Weihnachtslichter machen sich toll als Christbaumschmuck, Schlüsselanhänger oder mit einem Band verbunden als gehäkelte Lichterkette zur Dekoration.

Vorkenntnisse: Amigurumi – Kleinste Weihnachtslichter häkeln

Material: Amigurumi – Kleinste Weihnachtslichter häkeln

Häkelanleitung: Amigurumi – Kleinste Weihnachtslichter häkeln

Amigurumi - Kleinste Weihnachtslichter häkeln - kostenlose Anleitung - gratis Häkelanleitung

Kleinste Weihnachtslicher häkeln wir von der Spitze zum Sockel mit Festen Maschen in Spiralrunden. Für den Sockel verändern sich dabei die Einstichstellen, da wir in einigen Runden nur in das vordere oder hintere Maschenglied einstechen.

  • farbig:
  • 1. Runde:
    • Fadenring
    • in den Fadenring:
      • 6 Feste Maschen
    • = 6 Maschen
  • 2. Runde:
    • jede 2. Masche verdoppeln
    • = 9 Maschen
  • 3. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 4. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 15 Maschen
  • 5. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 6. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 21 Maschen
  • 7. Runde: jede 7. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 8. – 14 Runde: (= 7 Runden) jede Masche eine Masche = 24 Maschen
  • 15. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln = 18 Maschen
  • blaugrau:
  • 16. Runde: immer nur in vorderes Maschenglied einstechen, jede Masche eine Masche, alles Feste Maschen = 18 Maschen
  • 17. – 20. Runde: (= 4 Runden) immer nur in hinteres Maschenglied einstechen, jede Masche eine Masche, alles Feste Maschen = 18 Maschen
  • 21. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln = 12 Maschen
  • vollständig füllen und stopfen
  • dunkelgrau:
  • 22. Runde: jede 1. und 2. Masche zusammen häkeln = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe auf ziehen, verbliebene Öffnung schließen, Fadenende sichern und verstechen

So kannst du kleinste Weihnachtslichter in verschiedenen Farben häkeln. Mit einem Aufhänger kannst du sie als Christbaumschmuck oder Schlüsselanhänger verwenden. Du kannst sie aber auch an einem Band als gehäkelte Lichterkette zur Dekoration aufhängen. Wer es besonders niedlich mag, stickt den Glühlämpchen noch ein Gesicht auf, wobei du die Richtung in die sie hängen beachten musst.

Amigurumi - Kleinste Weihnachtslichter häkeln - kostenlose Häkelanleitung - gratis Anleitung

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim häkeln und dekorieren!

Schön, dass du da warst!

Möchtest du vielleicht dem Ribbelmonster bei Instagram folgen?


2 Antworten zu “Amigurumi – Kleinste Weihnachtslichter häkeln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Optionally add an image (JPEG only)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ad Blocker erkannt!!!

Unserer Inhalte werden durch Werbeanzeigen finanziert und sind deshalb für dich kostenlos.

Bitte unterstütze uns, indem du deinen AdBlocker deaktivierst oder unsere Seite zu den Ausnahmen hinzufügst.

Vielen Dank!