Ribbelmonster » Häkeln » Häkelanleitungen » Amigurumi Anleitungen » Amigurumi Objekte häkeln » Amigurumi – Körbchen häkeln – alle Größen

Vorkenntnisse: Amigurumi – Körbchen häkeln

Material: Amigurumi – Körbchen häkeln

Häkelanleitung: Amigurumi – Körbchen häkeln

Amigurumi Körbchen häkeln Häkelanleitung AnleitungDas Amigurumi Körbchen häkeln wir in Spiralrunden von unten nach oben in drei Schritten. Zuerst häkeln wir das Unterteil des Körbchens und anschließend ein passendes Oberteil. Zum Schluss fertigst du noch einen Henkel für das Körbchen an und nähst diesen an das Körbchen an.

Unterteil für Körbchen häkeln

Häkelanleitung Amigurumi Körbchen häkelnDas Unterteil des Körbchens ist später der Boden. Für das Unterteil des Körbchens häkeln wir einen flachen Kreis in Spiralrunden. Mit dem Unterteil bestimmst du außerdem die spätere Größe deines Körbchens. Häkle daher so viele Runden für das Unterteil, wie das Körbchen groß werden soll. Alle weiteren Teile werden dann an das Unterteil angepasst. Merke dir daher, wie viele Runden du für das Unterteil gehäkelt hast.

Oberteil für Körbchen häkeln

Anleitung Amigurumi Körbchen häkelnDas Oberteil des Körbchens sind später die Seiten. Dabei wölbt sich der Boden noch ein wenig nach und dann wird hiermit nur noch die Höhe des Körbchens bestimmt. Häkle hier halb so viele Runden, wie du für das Unterteil gehäkelt hast, sowie eine zusätzliche Runde.

  • weitere Runden: jede Masche eine Masche = gleiche Maschenanzahl
  • nach letzter Runde: 1 feste Masche und 1 Kettmasche über das Rundenende hinaus häkeln
  • Schlaufe auf ziehen, Faden abschneiden, Fadenenden sichern und verstechen

Anleitung Häkelanleitung Amigurumi Körbchen häkelnWenn du mit dem Unterteil und dem Oberteil deines Körbchens fertig bist, sollte es in etwa aussehen, wie eine Halbkugel.

 Henkel für Körbchen häkeln

Häkelanleitung Anleitung Amigurumi Körbchen häkelnFür den Henkel des Körbchens schlägst du so viele Luftmaschen an, wie 2/3 der Maschen deiner letzten Runde, sowie noch eine Hebe-Luftmasche.

Amigurumi Körbchen häkelnDann häkelst du die Luftmaschenkette mit festen Maschen, jede Masche eine Masche zurück. Wenn du für größere Körbchen einen breiteren Henkel benötigst, kannst du auch mehrere Reihen häkeln.

Henkel an Körbchen nähen

Amigurumi Körbchen häkeln Anleitung HäkelanleitungNun nähst du den Henkel nur noch an das Körbchen. Dabei sitzen der Henkel außen jeweils ein Stück über dem Rand des Körbchens. Den ersten Henkel nähst du so an, das er genau das Rundenende vom Oberteil verdeckt. Der zweite Henkel wird dann gegenüber angenäht.

Zum Schluss musst du nur noch alle Fadenenden verstechen und damit ist dein gehäkeltes Körbchen auch schon fertig. Du kannst es nun noch mit ein paar Kleinigkeiten befüllen.

Amigurumi Körbchen häkeln Häkelanleitung

Kleinigkeiten für Körbchen häkeln

Natürlich kannst du dein gehäkeltes Körbchen auch noch mit ein paar gehäkelten Kleinigkeiten befüllen. So zauberst du aus deinem gehäkelten Körbchen ganz einfach einen gehäkelten Osterkorb oder ein gehäkeltes Obst- und Gemüsekörbchen.

Amigurumi winzigere Ostereier häkeln Anleitung HäkelanleitungIm hinteren Körbchen liegen als Gras ein paar grüne Fäden, die ein wenig auseinander gezogen wurden. Auf dem Gras liegen dann 5 gehäkelte winzigere Ostereier, die du schnell in bunten Farben häkeln kannst.

Amigurumi Körbchen häkeln AnleitungIm vorderen Körbchen liegt eine winzigste Möhre, die nicht nur schnell gehäkelt ist, sondern auch noch unheimlich süß aussieht. Dazu habe ich ein winzigeres Ei in weiß gehäkelt und eine zuckersüße rote Erdbeere.

Amigurumi Häschen häkeln Fips Anleitung HäkelanleitungDie kleinen gefüllten Körbchen sind natürlich eine tolle Deko und unheimlich niedlich. Sie geben aber auch ein tolles Accessoire für verschiedenste Amigurumi Figuren und Tiere ab. So trägt das Häschen Fips nicht nur Osterkörbchen aus, sondern isst auch noch mit Vorliebe Möhren.

Donnerstag, 26. März 2015, 19:45 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>