Vorkenntnisse: Amigurumi – schlauen Fuchs häkeln „Aiko“

Material: Amigurumi – schlauen Fuchs häkeln „Aiko“

Häkelanleitung: Amigurumi – schlauen Fuchs häkeln „Aiko“

kostenlose Häkelanleitung - Amigurumi - schlauen Fuchs häkelnFür unseren schlauen Fuchs häkeln wir zuerst Kopf und Körper in einem Rutsch. Anschließend häkeln wir Arme, Beine, Ohren, Schwanz und Schnauze. Zuletzt werden alle Teile zusammen gesetzt und dann ist dein gehäkelter schlauer Fuchs auch schon fertig.

Kopf für schlauen Fuchs häkeln (1x)

Amigurumi - schlauen Fuchs häkeln - AnleitungDen Kopf für den schlauen Fuchs häkeln wir von oben nach unten in Spiralrunden mit auschließlich festen Maschen. Wenn du mit den Kopf fertig bist, kannst du gleich mit dem Körper weiter machen.

  • orange:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. Runde: jede 2. Maschen verdoppeln = 18 Maschen
  • 4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 5. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 30 Maschen
  • 6. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 36 Maschen
  • 7. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 42 Maschen
  • 8. Runde: jede 7. Masche verdoppeln = 48 Maschen
  • 9. – 15. Runde: (= 7 Runden) jede Masche eine Masche = 48 Maschen
  • weiß:
  • 16. + 17. Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 48 Maschen
  • Sicherheitsaugen anbringen, Position: nach der 14. Runde, 10 Maschen Abstand
  • 18. Runde: jede 7. und 8. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 42 Maschen
  • 19. Runde: jede 6. und 7. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 36 Maschen
  • 20. Runde: jede 5. und 6. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 30 Maschen
  • 21. Runde: jede 4. und 5. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 24 Maschen
  • 22. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 18 Maschen
  • 23. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 12 Maschen
  • Kopf vollständig füllen und stopfen, weiter mit Körper

Körper für schlauen Fuchs häkeln (1x)

Wenn du den Kopf fertig hast, kannst du gleich weiter machen und den Körper für den schlauen Fuchs häkeln. Auch hier arbeiten wir in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen.

  • orange:
  • 24. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 25. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 26. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 30 Maschen
  • 27. – 32. Runde: (= 6 Runden) jede Masche eine Masche = 30 Maschen
  • 33. Runde: jede 4. und 5. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 24 Maschen
  • 34. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 18 Maschen
  • 35. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 12 Maschen
  • Körper vollständig füllen und stopfen
  • 36. Runde: jede 1. und 2. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, verbliebene Öffnung schließen, Fadenende sichern und verstechen

Beine für schlauen Fuchs häkeln (2x)

Häkelanleitung - Amigurumi - schlauen Fuchs häkelnDie Beine für den schlauen Fuchs häkeln wir von unten nach oben in Spiralrunden mit auschließlich festen Maschen.

  • schwarz:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. – 4. Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 12 Maschen
  • 5. Runde: 3 feste Maschen jede Masche eine Masche, 3 x 2 feste Maschen zusammen häkeln (abnehmen), 3 feste Maschen jede Masche eine Masche = 9 Maschen
  • 6. + 7. Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 9 Maschen
  • orange:
  • 8. – 13. Runde: (= 6 Runden) jede Masche eine Masche = 9 Maschen
  • vollständig füllen und stopfen
  • 14. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende wird später zum annähen verwendet

Arme für schlauen Fuchs häkeln (2x)

Anleitung - Amigurumi - schlauen Fuchs häkelnDie Arme für den schlauen Fuchs häkeln wir von unten nach oben in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen.

  • schwarz:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 9 Maschen
  • 3. – 4. Runde: (= 2 Runden) jede Masche eine Masche = 9 Maschen
  • orange:
  • 5. – 10. Runde: (= 6 Runden) jede Masche eine Masche = 9 Maschen
  • vollständig füllen und stopfen
  • 11. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende wird später zum annähen verwendet

Ohren für schlauen Fuchs häkeln (2x)

kostenlose Anleitung - Amigurumi - schlauen Fuchs häkeln - HäkelanleitungDie Ohren für den schlauen Fuchs häkeln wir von oben nach unten mit ausschließlich festen Maschen in Spiralrunden.

  • schwarz:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 8 Maschen
  • 3. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 10 Maschen
  • orange:
  • 4. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 5. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 14 Maschen
  • 6. Runde: jede 7. Masche verdoppeln = 16 Maschen
  • 7. Runde: jede 8. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 8. Runde: jede Masche eine Masche = 18 Maschen

Schwanz für schlauen Fuchs häkeln (1x)

Amigurumi - schlauen Fuchs häkeln - HäkelanleitungDen Schwanz für den schlauen Fuchs häkeln wir von der Spitze bis zum Ansatz mit ausschließlich festen Maschen in Spiralrunden.

  • weiß:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 9 Maschen
  • 3. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 4. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 15 Maschen
  • 5. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 6. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 21 Maschen
  • 7. Runde: jede 7. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 8. Runde: jede 8. Masche verdoppeln = 27 Maschen
  • 9. Runde: jede 9. Masche verdoppeln = 30 Maschen
  • orange:
  • 10. – 22. Runde: (= 13 Runden) jede Masche eine Masche = 30 Maschen
  • 23. Runde: jede 9. und 10. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 27 Maschen
  • 24. Runde: jede 8. und 9. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 24 Maschen
  • 25. Runde: jede 7. und 8. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 21 Maschen
  • 26. Runde: jede 6. und 7. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 18 Maschen
  • 27. Runde: jede 5. und 6. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 15 Maschen
  • 28. Runde: jede 4. und 5. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 12 Maschen
  • vollständig füllen und stopfen
  • 29. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 9 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende wird später zum annähen verwendet

Schnauze für schlauen Fuchs häkeln (1x)

kostenlose Anleitung - Amigurumi - schlauen Fuchs häkelnDie Schnauze für den schlauen Fuchs häkeln wir von der Nasenspitze nach hinten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen. Dabei bleibt das Ende der Schnauze offen und wird später angenäht und gefüllt.

  • weiß:
  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 9 Maschen
  • 3. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 4. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 15 Maschen
  • 5. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 6. Runde: jede Masche eine Masche = 18 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende wird später zum annähen verwendet

Fuchs fertig stellen

Du hast nun alles fertig gehäkelt und sitzt vor einem Haufen Einzelteile. Damit dir das zusammen nähen leichter fällt, kannst du alles erst einmal mit Stecknadeln zusammen stecken. So kannst du noch einfach Korrekturen vornehmen, wenn dir die Positionen nicht gefallen.

Anleitung - Häkelanleitung - Amigurumi - schlauen Fuchs häkelnAls nächstes setzt du die Schnauze mittig zwischen die Augen und nähst sie an. Dabei ist es hilfreich, wenn die Schnauze ringsherum mit Stecknadeln fixiert ist. Verwende das lange Fadenende der Schnauze und arbeite dich die Runde herum, während du nach und nach die Stecknadeln entfernst. Wenn du fast am Ende bist, kannst du die Schnauze füllen und stopfen.

Amigurumi - schlauen Fuchs häkeln - Anleitung - HäkelanleitungNun können die Ohren auf den Kopf genäht werden. Sie werden nicht gefüllt, sondern nur flach gefaltet. Die offene Seite sitzt dabei jeweils rechts und links auf dem Kopf. Beide Ohren bilden von oben gesehen eine Linie parallel zu den Augen.

kostenlose Häkelanleitung - Amigurumi - schlauen Fuchs häkelnAls nächstes kannst du die Arme kurz unterhalb des Kopfes annähen. Entweder waagerecht flach gefaltet oder beweglich mit Fadengelenken, wie in der Anleitung für Fadengelenke beschrieben. Die Beine werden waagerecht gefaltet an die Mitte der Unterseite in einer Linie angenäht.

Amigurumi - schlauen Fuchs häkeln - kostenlose AnleitungJetzt wird noch der Schwanz mittig auf der Rückseite angenäht. Dazu faltest du das offene Ende flach und nähst es waagerecht mittig auf der Rückseite an. Der Schwanz des Fuchses bildet das Gegengewicht, damit er sitzen kann, daher sollte die Stelle gut bedacht werden.

Amigurumi - schlauen Fuchs häkeln - kostenlose HäkelanleitungZuletzt stickst du mit schwarzem Stopfgarn oder Stickgarn noch Maul und Nase auf. Beginne dabei mit dem waagerechten Strich für den Mund und sticke dann den senkrechten Strich zur Nase. Für die Nase stichst du so oft waagerecht um zwei Maschen, bis sie die nötige Größe bekommen hat.

 

22. November 2015, 19:38 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

SunshineLydia Ich hätte mal eine kleine Frage, ist beim Bein vielleicht ein Fehler aufgetreten? weil eine Reihe sind 9 Maschen nach Abnahme und die nächste ohne Zunahme wieder 12 und dann weiter 12 13. Dezember 2015 - 19:40

FP4Lisa Hallo Lydia, vielen Dank für deinen Hinweis. Du hattest ganz recht, da hatte sich ein Fehler eingeschlichen und ich habe nun die Maschenzahl korrigiert. LG 14. Dezember 2015 - 12:02

Jenny Erstlingswerk, dank der tollen Anleitung hier. Natürlich hier und da nicht nachgezählt und Fehler gemacht. Da ich eh mit Garn gearbeitet hatte was gerade da war (halt um zu testen) ist aus dem schlauen Fuchs ein Frankenfuchs geworden ;)

9. Januar 2016 - 02:56

FP4Lisa Hallo Jenny, farblich zugegeben äußerst gewöhnungsbedürftig, aber für dein erstes Werk wirklich toll geworden. Danke für dein Foto und dein Lob und viel Spaß weiterhin!!! LG 9. Januar 2016 - 17:36

Ann Eine super Anleitung, die zu einem super niedlichen Fuchs führt! Gefällt mir sehr gut! Habe mal ein Bild von meinem ersten Versuch angehangen :-))

21. Januar 2016 - 19:54

FP4Lisa Toll geworden Ann und vielen Dank für dein dickes Lob! 2. Februar 2016 - 11:52

Nadin Lieben Dank für die tolle Anleitung. Der Fuchs ist super!

7. Juni 2016 - 15:17

FP4Lisa Bitte gern! 7. Juni 2016 - 15:39

Vanessa Danke für deine gut verständliche Häkelanleitung :-) das erste mal dass ich seit der Schulzeit wieder was gehäkelt habe ;-)

23. Juni 2016 - 18:07

Marlies Hallo Lisa, ich grüße Dich. Jetzt haben wir schon so lange nichts mehr von einander gehört, auf meine letzten Nachrichten hast du nicht mehr geantwortet. Wir hatten Kontakt wegen Free Willy und Aiko ... ich hatte Dich auf den Verkauf angesprochen. Du erinnerst Dich? Hast Du den Passus "Verkauf verboten" herausgenommen? Bei Aiko kann ich ihn nicht mehr finden, bei Free Willy habe ich noch nicht geschaut. Ich schicke Dir anbei mal Fotos von den Beiden, die ich nach deiner Häkelanleitung angefertigt habe. Wäre wirklich schön, wenn ich die beiden mit zum Verkauf anbieten könnte, da ich gerade dabei bin, einen onineshop zu eröffnen. Selbstverständlich verweise ich dann auf deine seite "Ribbelmonster" Jetzt hoffe ich doch bald wieder von Dir zu lesen. Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende von Marlies

8. April 2017 - 11:48

Marlies ups... 2 Fotos hat nicht geklappt. ...auf ein neues...

8. April 2017 - 11:49

Suszanny Hallihallo. Auch ich habe mich an dem kleinen schlauen Fuchs versucht. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für die tolle Anleitung. Leider ist er nicht so knuffig - dick geworden, wie auf deinen Bildern. Ich habe jede Masche und Reihe aufgeschrieben und korrekt gezählt, auch Spiralrunden und keine Kreisrunden gehäkelt. Kannst du mir vll einen Tipp geben, warum mein Füchslein ehrlich schlank ist und nicht so bauschig. Zb im Gesicht oder am Schwanz? VlG

4. Mai 2017 - 15:15

FP4Lisa Suszanny, vielen Dank für dein Lob. Ohne ein Bild kann ich nur schwer beurteilen woran es liegt. Denkbar sind eine zu große Häkelnadel, da die Maschen dann beim Füllen nach oben in die Länge gezogen werden. Kann auch sein das du einfach zu locker gefüllt hast, das sehe ich auch sehr oft bei Amigurumis. LG 12. August 2017 - 12:33

Laura Hallo Lisa, den Kopf und Körper habe ich schon super geschafft, dank deiner Anleitung :-) Ich habe nun noch eine Frage zu den Beinen. Sollen diese nach der 13. Reihe mit 9 Maschen (also offen) aufhören und nicht gestopft werden? VG Laura 18. September 2017 - 22:09

FP4Lisa Danke dir Laura, da hatte sich ein Fehler eingeschlichen. Habe ihn nun berichtigt. LG 1. November 2017 - 13:44