Vorkenntnisse: Schneeflocke häkeln – „Flosta“

Material: Schneeflocke häkeln – „Flosta“

Häkelanleitung: Schneeflocke häkeln – „Flosta“

Schneeflocke häkeln - Flosta - kostenlose HäkelanleitungDiese hübsche Schneeflocke häkeln wir von Innen nach Außen in Kreisrunden. Da sich die meisten Sachen immer wiederholen ist es nicht so schwer, wie es vielleicht anfangs aussieht.

  • 1. Runde: Fadenring mit 1 Hebe-Luftmasche und 5 festen Maschen anschlagen, Runde mit 1 Kettmasche schließen = 6 Maschen
  • 2. Runde:
    • 6x wiederholen: 5 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die nächste Vormasche
  • 3. Runde:
    • immer im Wechsel zuerst eine große und dann eine kleine Spitze häkeln
    • große Spitze:
      • 4 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 4 Luftmaschen, mit 2 Kettmaschen zurück häkeln
      • 3 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 2 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 2 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 1 Kettmasche in letzte freie Luftmasche
      • 3 Luftmaschen, mit 2 Kettmaschen zurück häkeln
      • 1 Kettmasche in letzte freie Luftmasche
      • 2 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 2 Kettmaschen in die letzten beiden freien Luftmaschen
    • kleine Spitze:
      • 3 feste Maschen um nächsten Luftmaschenbogen
      • 3 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 2 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 2 Luftmaschen, mit 1 Kettmasche zurück häkeln
      • 1 Kettmasche in letze freie Luftmasche
      • 3 feste Maschen um selbigen Luftmaschenbogen
    • Runde mit 1 Kettmasche schließen
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenenden verstechen

Fertig ist deine gehäkelte Schneeflocke! Viel Spaß im der Winterzeit, egal ob es draußen oder drinnen schneit!

Schneeflocke häkeln - Flosta - kostenlose Anleitung

12. Dezember 2015, 19:38 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

marie Ich bilde mir ein, schon vieles häkeln zu können, aber mit dieser Anleitung komme ich nicht zu recht. Was bedeutet, "zurück" häkeln? und "freie" Luftmasche? 24. Januar 2016 - 11:37

FP4Lisa Hallo Marie, ich glaube du denkst einfach nur zu kompliziert. Mit "zurück" ist eben auch "zurück" gemeint, wie bei einer Rückreihe, also genau in die andere Richtung. Eine "freie" Luftmasche ist eine Luftmasche die noch frei ist, also in die noch keine andere Masche gehäkelt wurde. LG 2. Februar 2016 - 11:55

Erna Danke habe es hinbekommen. Bei dem zurück hatte ich auch etwas Probleme, weil man ja die nächste LfM nehmen muß. lg E. 27. Oktober 2016 - 11:08

FP4Lisa Hallo Erna, super das es geklappt hat. Ja Hebe- bzw. Wende-Luftmaschen werden nie behäkelt. LG 5. November 2016 - 03:31

Angie Hab's hinbekommen. Mehrere, weil's so schön geklappt hat und sie so hübsch sind ;) Aber ich hab nicht wirklich ne Idee, was ich nun damit machen soll. Sie sind ja ziemlich lappig, man kann sie also nicht aufhängen. Irgendwelche Ideen, wie man sie nutzen kann? Zu hübsch, um sie nur als Verzierung auf ein Geschenk zu pappen

19. November 2016 - 07:34

FP4Lisa Hallo Angie, schau beim nächsten Einkauf mal nach Wäschestärke bzw. Sprühstärke. Damit werden deine Schneeflocken schön stramm und du kannst sie einfach aufhängen. LG 21. November 2016 - 15:40

Angie Hallo Lisa, Danke für diese Idee :) Ich hatte schon an Klarlack gedacht...aber ich versuche es mit Deiner Idee zuerst! 22. November 2016 - 19:06

Angie Hallo Lisa, das Einsprühen mit Sprühstärke hat nichts gebracht, ist alles genau so lappig wie vorher. :( Ich werde die Teile wohl doch statt Schleife auf Geschenkpäckchen anbringen. Dabei sehen sie so toll aus! Wie die Eiskristalle an Fenstern. 23. November 2016 - 08:53

FP4Lisa Hallo Angie, das ist natürlich sehr ärgerlich. Ich glaube ich muss mich mal genauer damit beschäftigen. Sobald ich eine Lösung habe antworte ich dir noch einmal. LG 23. November 2016 - 11:10