Vorkenntnisse: Schneemann Mütze häkeln „Frosty“

Material: Schneemann Mütze häkeln „Frosty“

Du kannst für deine Schneemann Mütze jedes beliebige Garn verwenden und die passende Nadelstärke, da die Größe frei anzupassen ist. Das hier vorgestellte Garn habe ich für die Beispiel Mütze verwendet.

Achtung: Du solltest hier unbedingt reines Schneeweiß und kein Wollweiß verwenden, da dein Schneemann sonst häßlich matschig aussieht. Du weißt ja: Never eat yellow snow! (Übersetztung: Iss niemals gelben Schnee!)

Tip: Du kannst die Farbgebung der Schneemann Mütze ganz einfach anpassen, indem du das rote und das grüne Garn gegen zwei andere Farben austauschst. Damit deine Mütze auch gelingt solltest du jedoch die Kombinationen der Farben beibehalten, das heißt Bommel und Mützenrand in der einen Farbe und Mütze in der anderen Farbe häkeln. Außerdem empfehle ich dir auf einen guten Kontrast der Farben zu achten, dies funktioniert gut mit Farben die im Farbkreis direkt oder im Dreieck gegenüber liegen oder mit einem sehr hellen und sehr dunklen Ton. Auf diese Weise kannst du der Schneemann Mütze ohne großen Aufwand ein ganz anderes Aussehen verpassen.

Häkelanleitung: Schneemann Mütze häkeln „Frosty“

Schneemann Mütze häkeln kostenlose AnleitungFür die Schneemann Mütze häkeln wir zuerst eine ganz einfache Beanie in den passenden Farben. Du kannst hier die Größe frei anpassen und je nach Lust und Laune Ohrenklappen und Zöpfe anfügen. Anschließend werden die Kleinteile für das Gesicht der Schneemann Mütze gehäkelt. Zuletzt fügen wir alle Einzelteile zu einer niedlichen Schneemann Mütze zusammen.

1. Schritt – Beanie für Schneemann Mütze häkeln

Anleitung Schneemann Mütze häkelnAls Basis für deine Schneemann Mütze häkeln wir eine ganz normale Beanie in der passenden Größe. Du kannst die Größe frei für dein Garn und auf jeden Kopf anpassen. Folge dazu einfach der Anleitung zum Häkeln einer Beanie mit halben Stäbchen. Häkle dazu alle Zunahmerunden und eine weitere Runde in Rot. Die nächste Runde arbeitest du mit grünem Garn und alle weiteren Runden mit weißem Garn. Die letzte Runde häkelst du in weiß oder lässt sie noch weg, wenn du Ohrenklappen an deine Mütze häkeln magst.

Du kannst deine Mütze mit oder ohne Ohrenklappen häkeln, je nachdem wie es dir besser gefällt. Wie immer funktioniert auch das für jede Mützengröße, arbeite einfach nach der Anleitung zum Ohrenklappen häkeln. Die Ohrenklappen werden komplett weiß gehäkelt, ebenso wie die letzte Runde.

Schneemann Mütze häkeln AnleitungNun kannst du noch Zöpfe an die Ohrenklappen knüpfen, wie es in der Anleitung beschrieben wird. Du kannst die Zöpfe aber auch einfach weg lassen, wenn es eine Mütze für Buben werden soll oder dir diese nicht gefallen. Ich habe die Zöpfe passend zur Mütze mit weiß, grün und rot hergestellt.

2. Schritt – Gesicht für Schneemann Mütze häkeln

kostenlose Häkelanleitung Schneemann Mütze häkelnAls nächstes häkeln wir die Kleinteile für das Gesicht des Schneemanns. Für deine Schneemann Mütze benötigst du noch zwei Augen, eine Nase und eine Bommel.

Bommel für Schneemann Mütze basteln

Schneemann Mütze häkeln HäkelanleitungAls erstes machen wir etwas entspannendes, damit sich deine Hände ein wenig ausruhen können. Der obere Teil der Schneemann Mütze ist die Mütze des Schneemanns. Damit diese auch so aussieht, musst du noch eine passende Bommel basteln. Die Bommel sollte die selbe Farbe haben wie der untere Rand der Mütze des Schneemanns.

Nase für Schneemann Mütze häkeln

Häkelanleitung Schneemann Mütze häkelnDie Nase für die Schneemann Mütze häkeln wir in Spiralrunden aus festen Maschen, also ganz ohne Hebe-Luftmaschen oder Kettmaschen. Häkle so viele Runden, bis deine Nase eine passende Größe hat. Die letzte Runde häkelst du in jedem Fall, egal wie viele Runden du zuvor benötigt hast.

  • 1. Runde: Fadenring mit 4 festen Maschen anschlagen = 4 Maschen
  • 2. Runde: alles feste Maschen, jede 2. Masche verdoppeln = 6 Maschen
  • 3. Runde: alles feste Maschen, jede 3. Masche verdoppeln = 8 Maschen
  • 4. Runde: alles feste Maschen, jede 4. Masche verdoppeln = 10 Maschen
  • 5. Runde: alles feste Maschen, jede 5. Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 6. Runde: alles feste Maschen, jede 6. Masche verdoppeln = 14 Maschen
  • 7. Runde: alles feste Maschen, jede 7. Masche verdoppeln = 16 Maschen
  • 8. Runde: alles feste Maschen, jede 8. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 9. Runde: alles feste Maschen, jede 9. Masche verdoppeln = 20 Maschen
  • usw.
  • letzte Runde: alles feste Maschen, jede Masche eine Masche, über das Rundenende hinaus: 1 feste Masche, 1 Kettmasche
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen

Augen für Schneemann Mütze häkeln

Schneemann Mütze häkeln kostenlose HäkelanleitungJe nach Mützengröße häkelst du die Augen für den Schneemann in der passenden Größe. Wenn du eine sehr kleine Größe mit sehr dickem Garn gehäkelt hast, kann selbst die kleinste Größe noch zu groß sein. In diesem Fall kannst du schwarze Knöpfe oder Perlen als Augen verwenden.

Klein:
  • 1. Runde: Fadenring mit 1 Hebe-Luftmasche und 5 festen Maschen anschlagen, Runde mit Kettmasche schließen = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Nase wird später mit Fadenende aufgenäht
Mittel:
  • 1. Runde: Fadenring mit 2 Hebe-Luftmaschen und 8 halben Stäbchen anschlagen, Runde mit Kettmasche schließen = 9 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Nase wird später mit Fadenende aufgenäht
Groß:
  • 1. Runde: Fadenring mit 3 Hebe-Luftmaschen und 11 ganzen Stäbchen anschlagen, Runde mit Kettmasche schließen = 12 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Nase wird später mit Fadenende aufgenäht

3. Schritt – Schneemann Mütze fertig stellen

Zuerst nähst du die Bommel durch den Fadenring am oberen Ende an die Mütze. Damit siehst deine Schneemann Mütze auch schon viel schöner aus.

Als nächstes faltest du die Mütze und legst sie flach vor dich hin. Dabei sollte die vordere Mitte der Mütze oben und ebenfalls in der Mitte liegen. Wenn du Ohrenklappen gehäkelt hast, musst du darauf achten, das der kleinere Nackenausschnitt hinten liegt. Auf jeden Fall sollte die Naht der Mütze auf der Rückseite liegen.

Anleitung Schneemann Mütze häkeln HäkelanleitungJetzt wollen wir dem Schneemann zuerst einmal eine Nase geben. Fülle die Nase gut mit Füllwatte, damit sie eine schöne Form bekommt. Nun kannst du das Fadenende der Nase verwenden und diese ringsherum an die Mütze nähen. Die Nase sitzt waagerecht und senkrecht mittig auf dem weißen Teil der Mütze. Wenn du dir unsicher bist, kannst du sie vorher mit Fadenenden, Sicherheitsnadeln, Stecknadeln oder etwas anderem fixieren.

Als nächstes nähst du die Augen mit den langen Fadenenden ringsherum auf die Mütze. Sie sitzen relativ weit auseinander und die Unterkante der Augen sollte etwas unterhalb der Oberkante der Nase sitzen. Wenn du das erledigt hast stickst du noch ein paar Lichtflecken mit weißem Garn auf die Augen. Alle Fadenenden werden auf der Rückseite des Auges gesichert und verstochen.

Zuletzt stickst du noch einen Mund auf die Schneemann Mütze. Dabei sitzt der Mund relativ nah am unteren Mützenrand und macht einen schönen Bogen zu den Augen hin. Der Mund sollte etwa so breit sein, wie die Augen. Ein paar Mundwinkel geben deinem Schneemann ein freches Grinsen.

kostenlose Anleitung Schneemann Mütze häkelnNun werden nur noch alle Fäden gesichert und verstochen und dann ist deine Schneemann Mütze auch schon fertig. Selbst wenn in diesem Jahr der Schnee mal wieder auf sich warten lässt, kannst du mit dieser Mütze vielen großen und kleinen Leuten ein Lachen ins Gesicht zaubern. Viel Spaß beim nachmachen!

 

17. Dezember 2014, 19:01 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>