Vorkenntnisse: Amigurumi – kleinen Schneemann häkeln

Material: Amigurumi – kleinen Schneemann häkeln

  • Häkelgarn:
    • Farben: weiß, orange, sowie rot, grün oder andere
    • Lauflänge: ca. 125m / 50g (z.B. Schachenmayer Catania)
  • Häkelnadel: 2,5 mm
  • Stopfnadel (stumpf), Schere
  • Füllung: Füllwatte oder Baumwollwatte

Häkelanleitung: Amigurumi – kleinen Schneemann häkeln

Den kleinen Schneemann häkeln wir von Kopf bis Fuß, also von oben nach unten in Spiralrunden. Dabei werden Kopf und Körper direkt aneinander gehäkelt. Anschließend häkelst du noch Nase, Schal und Mütze und fügst alle Teile zusammen.

Kopf für kleinen Schneemann häkeln

Amigurumi - Schneemann häkeln - kostenlose HäkelanleitungDen Kopf des Schneemanns häkeln wir mit weißem Garn von oben nach unten in Spiralrunden. Lege dir einen Markierfaden ein, um Anfang und Ende der Runde besser zu erkennen. Wenn du den Kopf beendet hast, wird der Faden nicht abgeschnitten, sondern du häkelst den Körper gleich an den Kopf.

  • 1. Runde: Fadenring mit 6 festen Maschen anschlagen = 6 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche verdoppeln = 12 Maschen
  • 3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • 4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 5. – 9. Runde: jede Masche eine Masche = 24 Maschen
  • 10. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 18 Maschen
  • 11. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 12 Maschen
  • weiter mit Körper

Körper für kleinen Schneemann häkeln

Den Körper des kleinen Schneemanns häkeln wir direkt an den Körper, weshalb ich die Runden auch fortlaufend weiter zähle. Du häkelst weiterhin Spiralrunden und markierst die Runden mit einem Markierfaden.

  • 12. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 18 Maschen
  • Kopf vollständig füllen und stopfen
  • 13. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 24 Maschen
  • 14. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 30 Maschen
  • 15. – 20. Runde: jede Masche eine Masche = 30 Maschen
  • 21. Runde: jede 4. und 5. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 24 Maschen
  • 22. Runde: jede 3. und 4. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 18 Maschen
  • 23. Runde: jede 2. und 3. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 12 Maschen
  • Körper vollständig füllen und stopfen
  • 24. Runde: jede 1. und 2. Masche zusammen häkeln (abnehmen) = 6 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, verbliebene Öffnung schließen, Fadenende sichern und verstechen

Nase für kleinen Schneemann häkeln

Amigurumi - Schneemann häkeln - kostenlose AnleitungDie Nase häkelst du aus einem Rest orange farbendem Garn in Spiralrunden. Danach wird die Nase von oben gezählt auf die 7. Runde des Kopfes genäht.

  • 1. Runde: Fadenring mit 4 festen Maschen anschlagen = 4 Maschen
  • 2. Runde: jede Masche eine Masche = 4 Maschen
  • 3. Runde: jede Masche eine Masche, letzte Masche durch 1 Kettmasche ersetzen = 4 Maschen
  • Faden großzügig abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Nase mit Fadenende an Körper nähen

Augen an kleinen Schneemann nähen

Für die Augen nähst du zwei ca 3mm große Perlen auf den Schneemann. Dabei sitzen Augen und Nase auf einer Linie in der 7 Runde, von oben gezählt.

Schal für kleinen Schneemann häkeln

Amigurumi - kostenlose Häkelanleitung - Schneemann häkelnDen Schal für den kleinen Schneemann häkeln wir in nur 2 Reihen, damit er nicht zu groß wird. Anschließend wird der Schal einfach um den Hals des Schneemanns gebunden. Wenn nötig kannst du den Schal auch noch annähen.

  • 1. Reihe: Luftmaschenkette mit 36 Luftmaschen + 3 Hebe-Luftmaschen anschlagen
  • 2. Reihe: Luftmaschenkette mit ganzen Stäbchen zurück häkeln, dabei jede Masche eine Masche, statt letzter Masche 2 Luftmaschen + 1 Kettmasche in 1. Luftmasche der 1. Reihe häkeln
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, Fadenende sichern und verstechen

Mütze für kleinen Schneemann häkeln

Amigurumi - kostenlose Anleitung - Schneemann häkelnDie Mütze für den kleinen Schneemann häkelst du in Kreisrunden aus halben Stäbchen, wie eine ganz normale Beanie mit halben Stäbchen. Dort kannst du auch nachsehen, wenn du die Größe anpassen musst oder nicht genau weißt, wie sie zu häkeln ist. Du kannst die letzte Runde in einer anderen Farbe absetzen oder in der gleichen Farbe häkeln.

  • 1. Runde: Fadenring mit 8 halben Stäbchen anschlagen, Runde mit Kettmasche schließen = 9 Maschen
  • 2. Runde: 2 Hebe-Luftmaschen, jede Masche verdoppeln, letzte Masche durch Kettmasche ersetzen = 18 Maschen
  • 3. Runde: 2 Hebe-Luftmaschen, jede 2. Masche verdoppeln, letzte Masche durch Kettmasche ersetzen = 27 Maschen
  • 4. + 5. Runde: 2 Hebe-Luftmaschen, jede Masche eine Masche, letzte Masche durch Kettmasche ersetzen = 27 Maschen
  • 6. Runde: 1 Hebe-Luftmasche, alles feste Maschen, jede Masche eine Masche, letzte Masche durch Kettmasche ersetzen
  • Faden abschneiden, Schlaufe lang ziehen, alle Fadenenden sichern und verstechen
  • Mini Bommel bzw. Ponpon mit Gabel basteln, Bommel auf Mütze nähen

Nun kannst du die Mütze einfach auf deinen kleinen Schneemann setzen. Damit ist dein kleiner Schneemann auch schon fertig. Du kannst ihn auch als Schlüsselanhänger verwenden, solltest dann aber Mütze und Schal an den Körper nähen. Viel Spaß beim Schneemann bauen! 🙂

Amigurumi - kostenlose Häkelanleitung - Schneemann häkeln - Anleitung

9. November 2014, 20:37 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nancy Hallo, ich habe erst vor kurzem wieder angefangen zu stricken und zu häkeln. Ich habe dieses schon als Kind gemacht und hatte jetzt einfach wieder Lust. Auf der Suche nach einem kleinen Geschenk für meine Familie zu Weihnachten, bin ich auf diese Seite gestoßen und habe alles durchgelesen. Ich bin wirklich begeistert. Sie haben so tolle Ideen und die Anleitungen sind wirklich super. Jetzt kann ich für alle kleine Schneemänner machen :) Vielen lieben Dank! Liebe Grüße Nancy 10. November 2014 - 15:09

Nephi Die kleinen Schneemännser sind echt süß <3 Danke für die tolle Anleitung!LG Nephi 10. November 2014 - 19:50

FP4Lisa Hallo Nancy, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Es freut mich sehr, das meine Anleitungen wieder die Lust am Häkeln in dir wecken konnten. Ich wünsche dir viel Spaß mit den Schneemännern. LG 11. November 2014 - 16:22

Y. Koch Baur Ich versuche immer wieder Anleitungen zu kopieren, weil ich lange keine Angaben nicht behalten kann. Schreiben ist für mich auch mühsam Aber ich kann nue die ersten 2 Blätter drucken. Ich habe geglazubt die Muster auf ribbelmonster sind gratis. 25. Dezember 2014 - 13:58

FP4Lisa Hallo Y., die Anleitungen beim Ribbelmonster sind kostenlos und du kannst sie immer wieder abrufen. Das Drucken der Anleitung ist jedoch eine Frage der Einstellungen an deinem PC bzw. Browser und du kannst es für gewöhnlich über die Druckvorschau einstellen. Genauer kann ich dir damit jedoch nicht helfen, da es von deinem PC, Drucker und deinen Einstellen abhängig ist, wie und ob das Drucken funktioniert. Wenn du dich selbst nicht auskennst, solltest du dazu einen Fachmann aus der Familie oder beim PC Service kontaktieren. LG 29. Dezember 2014 - 11:26

Anita Godermeier Herzlichen Dank für diese süssen Schneemänner/Frauen. hab sie gesehen und musste sofort loslegen und in 2-3 Stunden habe ich das erste Prachtstück vollendet. Damit ist meine Weihnachtsdeko schon gesichert. Auch die Anleitung ist klar und deutlich beschrieben. Danke sehr. Übrigens habe ich Ribbelmonster in meine Taskleiste aufgenommen um ja nichts zu verpassen. Liebe Grüsse Anita 6. September 2015 - 17:39

FP4Lisa Hallo Anita, danke für dein Lob. Du bist ja wirklich früh dran mit der Weihnachtsdeko! Es freut mich das dir unsere Anleitungen gefallen und natürlich auch über dein Bookmark. Bis zum nächsten Mal. LG 7. September 2015 - 19:17