Vorkenntnisse: Einfache Handstulpen häkeln

Material: Einfache Handstulpen häkeln

Meine Handstulpen habe ich mit dem hier beschriebenem Garn gehäkelt. Du kannst jedoch auch jedes andere Garn mit einer passenden Nadelstärke verwenden.

Größe für Handstulpen ermitteln

Damit du die Handstulpen häkeln kannst, benötigst du natürlich noch die richtigen Maße. Wenn du die Handstulpen für dich selbst häkelst, kannst du natürlich immer wieder anhalten und anprobieren. Willst du die Handstulpen jedoch für jemanden anderes häkeln, solltest du vorher die richtigen Maße ermitteln und notieren.

Der Handumfang ist der breiteste Umfang der Hand oberhalb des Daumens gemessen. Die Länge der Handstulpe von den Fingerknochen bis zum gewünschten Ende nach dem Handgelenk. Der Abstand zwischen Daumen und Fingerknochen. Die Länge für den Daumenschlitz bis zum unteren Daumengelenk gemessen. Sobald du die Maße hast kann es losgehen.

Häkelanleitung: Einfache Handstulpen häkeln

Nun wollen wir mit dem Häkeln der Handstulpen beginnen und das ist ganz einfach. Denn die Handstulpen werden lediglich in Reihen aus festen Maschen gehäkelt und am Ende mit einer Reihe feste Maschen und Kettmaschen seitlich verschlossen.

  • 1. Reihe: Luftmaschenkette (Länge der Handstulpe und Umschlag) und 1 Hebe-Luftmasche anschlagen
  • 2. Reihe: Luftmaschenkette zurück häkeln, alles feste Maschen, jede Masche eine Masche
  • weitere Reihen: wenden, 1 Hebe-Luftmasche, nur in hinteres Maschenglied einstechen, alles feste Maschen jede Masche eine Masche
  • so viele Reihen häkeln, bis Höhe im gedehnten Zustand gleich dem größten Umfang der Hand, dabei auf gerader Anzahl Reihen Enden (Nadel liegt auf Seite des Fadenendes vom Anfang)
  • letzte Reihe: wenden, 1 Hebe-Luftmasche, Luftmaschenkette (1. Reihe) und Vorreihe zusammen häkeln, alles feste Maschen, jede Masche eine Masche, über die Länge des Daumenausschnittes nur in Luftmaschenkette häkeln

Wenn du mit dieser Anleitung noch nicht zurecht gekommen bist, ist das nicht schlimm, denn nun folgt eine ausführliche Anleitung mit genauen Abbildungen.

Kurzanleitung: Einfache Handstulpen häkeln

In dieser zusammengefassten Anleitung findest du die wesentlichen Arbeitsschritte zum häkeln der einfachen Handstulpen. Weiter unten wartet dann noch eine genauere und bebilderte Anleitung auf dich.

Schritt für Schritt Anleitung: Einfache Handstulpen häkeln

einfache Handstulpen häkeln ohne Zunahmen und Abnahmen HäkelanleitungSchlage eine Luftmaschenkette an, die so lang ist, wie die Länge der Handstulpen und einmal der Abstand zwischen Fingerknochen und Daumen für den Umschlag. Außerdem hängst du noch eine Hebe-Luftmasche hinten dran.

einfache Handstulpen häkeln AnleitungNun häkelst du die Luftmaschenkette ganz normal ohne Zunahmen oder Abnahmen mit festen Maschen zurück.

einfache Handstulpen häkeln HäkelanleitungFür jede weitere Reihe wendest du dein Häkelstück und häkelst eine Hebe-Luftmasche. Von nun an häkelst du alles feste Maschen in jede Masche eine Masche, stichst dabei jedoch nur noch in das hintere Maschenglied ein.

einfache Handstulpen häkeln ohne Zunahmen und AbnahmenDas sind dann hinten eingestochene feste Maschen und diese ergeben das schöne Rippenmuster. Bereits nach wenigen Reihen solltest du die Rippenstruktur deutlich erkennen können.

Häkle nun so viele Reihen, bis die Länge im gedehnten Zustand dem Umfang der Handstulpe, also dem größten Umfang der Hand, entspricht. Du musst dabei auf einer geraden Reihenanzahl enden, was der Fall ist, wenn deine Nadel auf der selben Seite liegt, wie das Fadenende vom Anfang.

Häkelanleitung einfache Handstulpen häkeln ohne Zunahmen und Abnahmen AnleitungNun häkeln wir die Handstulpe zusammen, indem wir eine Reihe feste Maschen durch die erste und die letzte Reihe gleichzeitig häkeln. Beginne dazu mit einer Hebe-Luftmasche und stich nun immer in beide Maschenglieder der letzten Runde und das gegenüberliegende Maschenglied der Luftmaschenkette ein.

Anleitung einfache Handstulpen häkeln ohne Zunahmen und AbnahmenBei der ersten Handstulpe häkelst du so viele Maschen zusammen, wie der doppelte Abstand zwischen Fingerknochen und Daumen lang ist. Für den Daumenausschnitt häkeln wir nun nur noch in die Luftmaschenkette, ebenfalls mit festen Maschen, bis du die Länge des Daumens erreicht hast.

Häkelanleitung einfache Handstulpen häkeln ohne Zunahmen und AbnahmenÜberspringe nun auf der vorderen Seite so viele Maschen, wie du für den Daumenausschnitt in die Luftmaschenkette gehäkelt hast. Häkle nun einfach wieder beide Seiten zusammen, indem du in die vordere und die hintere Seite einstichst. Es entsteht ein schöner Ausschnitt für den Daumen.

einfache Handstulpen häkeln ohne Zunahmen und Abnahmen AnleitungDie erste Handstulpe haben wir von oben nach unten zusammen gehäkelt, diese ist für die linke Hand. Nun häkeln wir die zweite Handstulpe genau umgekehrt zusammen, das heißt von unten nach oben. Beginne wieder mit einer Hebe-Luftmasche und häkle Vorderteil und Hinterteil zusammen. Häkle so viele Maschen, wie du auf am unteren Ende der ersten Handstulpe zusammen gehäkelt hast. Nun lässt du ebenso viele Maschen für den Daumenausschnitt auf der vorderen Seite aus, wie bei der ersten Handstulpe und stichst nur noch in die Luftmaschenkette ein. Anschließend werden auch die restlichen Maschen zusammen gehäkelt. Dies ist die rechte Handstulpe und du erhältst eine fast unsichtbare wunderbar gleichmäßige Naht.

Damit hast du deine Handstulpen auch schon fertig gehäkelt. Schlage nun das vordere Ende jeder Handstulpe bis zum Daumenausschnitt um. Nun kannst du die Handstulpen auch schon anprobieren. Du hast die Handstulpen richtig herum, wenn die leichte Naht oberhalb des Daumenausschnittes auf dem Handrücken verläuft. Ich wünsche dir wie immer viel Spaß beim nacharbeiten.Anleitung einfache Handstulpen häkeln ohne Zunahmen und Abnahmen HäkelanleitungDie Handstulpen gehören übrigens zum einfachen Winterset ohne Zunahmen und Abnahmen, du kannst passend zu den Handstulpen auch noch einen Kragenschal, Stulpen und eine Mütze häkeln.

18. Dezember 2014, 19:52 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Wollmaus Wirklich tolle und einfache Anleitung. Hat auf Anhieb geklappt.Bin Anfänger und freue mich über Ideen. Werde versuchen, noch irgendeine Applikation draufzunähen. Werde mir noch Inspiration holen :-) LG 18. Januar 2015 - 21:05

FP4Lisa Hallo Wollmaus, schön das dir die Handstulpen gelungen sind. Natürlich kannst du die Handstulpen noch mit einer Applikation aufpeppen, wie wäre es mit süßen Blüten? Ich freue mich auf deinen nächsten Besuch und wünsche dir viel Freude mit den warmen Händen. LG 20. Januar 2015 - 15:01

Wollmaus Hallo, ja habe ein Blümchen gehäkelt. Nur schade, dass der Daumen frei ist. Trotzdem sehr schön. Ich bin jetzt an dem Kragenschal dran. :-) LG 20. Januar 2015 - 22:25

Nähfuchs Hallo Lisa, mußte schon mein Werk aufribbeln, da es zu groß war. Hatte für die Handstulpen 60 Maschen angeschlagen ..viel zu viel:( Versteh das irgendwie nicht ..sorry. Wieviele Maschen schlägt man im Durchschnitt für eine kleine Frauenhand an? LG. Nähfuchs 24. Januar 2015 - 00:23

FP4Lisa Hallo Nähfuchs, die Länge musst du selbst anpassen, da jeder von uns anders häkelt und eine andere Größe benötigt. Aber selbst, wenn dein erster Versuch zu lang oder zu kurz wird, ist das nicht schlimm. Schau dir dann an, wie viele Maschen weg gelassen oder dazu gegeben werden müssen. Pauschal kann ich dir hier leider keine Maschenanzahl nennen. Bedenke aber, das du oben einen kleinen Umschlag von den Fingerknochen bis zum Daumenansatz dazu geben musst. Übung macht den Meister! Nicht aufgeben! LG 26. Januar 2015 - 20:42

Tamina Hallo! Eine schöne Anleitung. Bin kompletter Anfänger und muss jetzt erst noch brav üben, damit ich das hinbekomme. Darf ich was außerhalb des Themas fragen? Das " sags deinen freunden", was ist das für ein Plugin/Widget? Das ist total hübsch ♥ Liebe Grüße Tamina 17. März 2015 - 12:56

FP4Lisa Hallo Tamina, ach das geht schneller als du denkst und dann kannst du auch sowas. Das Plugin ist Teil von Jetpack und nennt sich Sharing. Ich habe es allerdings mit CSS optisch verändert. Original sind nur die Icons und irgendeine kleine Überschrift. LG 18. März 2015 - 07:14

lili Hallo Lisa,ich habe da eine Frage:Der Daumenausschnitt,da bleibt doch ein Faden übrig wenn man da was über springt.Wenn ja,wo soll dann der übrige Faden hin???? Ich freue mich sehr über deine Antwort.(Ich liebe deine schönen Häkeleien) 25. Dezember 2015 - 19:08

FP4Lisa Hallo Lili, der Daumenausschnitt wird ja nicht ausgelassen, sondern nur auf einer Seite weiter behäkelt, also nicht zusammen gehäkelt. So bleibt keine Lücke und doch das Loch für den Daumen und du musst auch den Faden nicht hängen lassen oder abschneiden. LG 25. Dezember 2015 - 22:34

Lili Also muss man sozusagen nur auf der einen Seite gehäkelt werden. Auf welchen Seite häkelt man dann? 26. Dezember 2015 - 19:35

FP4Lisa Hallo Lili, schau dir die Anleitung noch einmal genau an. Du findest dort die genaue Beschreibung dazu und auch ein Foto. LG 27. Dezember 2015 - 12:35

Stickliesel Ich bin ein totaler Kreuzstich-Stickfan, habe zur Abwechslung für meine Finger die wunderschönen Handstulpen gehäkelt und das in schwarz und rot. Danke für die schöne einfache Anleitung 22. September 2017 - 10:00