Ribbelmonster » Häkeln » Häkelanleitungen » Amigurumi Anleitungen » Amigurumi Serien häkeln » Amigurumi Tikuba Serie häkeln » Amigurumi – lieben Wolf häkeln „Diego“

Vorkenntnisse: Amigurumi – lieben Wolf häkeln „Diego“

Material: Amigurumi – lieben Wolf häkeln „Diego“

Häkelanleitung: Amigurumi – lieben Wolf häkeln „Diego“

Anleitung - Häkelanleitung - Amigurumi - lieben Wolf häkelnFür unseren lieben Wolf häkeln wir zuerst Kopf und Körper in einem Stück. Anschließend häkeln wir Arme, Beine, Ohren, Schwanz und Schnauze. Zum Schluss werden alle Teile zusammen gesetzt und dann ist dein gehäkelter lieber Wolf auch schon fertig.

Kopf für lieben Wolf häkeln (1x)

Amigurumi - lieben Wolf häkeln - AnleitungZuerst wollen wir den Kopf für unseren lieben Wolf häkeln. Dazu häkeln wir von oben nach unten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen. Anschließend geht es gleich mit dem Körper weiter.

Körper für lieben Wolf häkeln (1x)

Sobald du den Kopf des lieben Wolf gehäkelt hast, kannst du mit dem Körper weiter machen. Auch hier häkeln wir ausschließlich feste Maschen in Spiralrunden.

Beine für lieben Wolf häkeln (2x)

Anleitung - Amigurumi - lieben Wolf häkelnDie Beine für den lieben Wolf häkeln wir von den Zehenspitzen nach oben in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen.

Arme für lieben Wolf häkeln (2x)

Amigurumi - lieben Wolf häkeln - kostenlose HäkelanleitungDie Arme für deinen lieben Wolf häkeln wir von den Fingerspitzen nach oben in Spiralrunden mit auschließlich festen Maschen.

Ohren für lieben Wolf häkeln (2x)

Amigurumi - lieben Wolf häkeln - kostenlose AnleitungDie Ohren für den lieben Wolf häkeln wir von oben nach unten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen.

Schwanz für lieben Wolf häkeln (1x)

Amigurumi - lieben Wolf häkeln - HäkelanleitungDen Schwanz für den lieben Wolf häkeln wir in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen von der Spitze zum Ansatz.

Schnauze für lieben Wolf häkeln (1x)

Häkelanleitung - Amigurumi - lieben Wolf häkelnDie Schnauze für unseren lieben Wolf häkeln wir von vorn nach hinten in Spiralrunden mit ausschließlich festen Maschen.

Wolf fertig stellen

Du hast nun alles fertig gehäkelt und sitzt vor einem Haufen Einzelteile. Damit dir das zusammen nähen leichter fällt, kannst du alles erst einmal mit Stecknadeln zusammen stecken. So kannst du noch einfach Korrekturen vornehmen, wenn dir die Positionen nicht gefallen.

Amigurumi - lieben Wolf häkeln - Häkelanleitung - AnleitungAls nächstes setzt du die Schnauze mittig zwischen die Augen und nähst sie an. Dabei ist es hilfreich, wenn die Schnauze ringsherum mit Stecknadeln fixiert ist. Verwende das lange Fadenende der Schnauze und arbeite dich die Runde herum, während du nach und nach die Stecknadeln entfernst. Wenn du fast am Ende bist, kannst du die Schnauze füllen und stopfen.

 

Anleitung - Amigurumi - lieben Wolf häkeln - HäkelanleitungNun können die Ohren auf den Kopf genäht werden. Sie werden nicht gefüllt, sondern nur flach gefaltet. Die offene Seite sitzt dabei jeweils rechts und links auf dem Kopf. Beide Ohren bilden von oben gesehen eine Linie parallel zu den Augen.

Anleitung - Häkelanleitung - Amigurumi - lieben Wolf häkelnAls nächstes kannst du die Arme kurz unterhalb des Kopfes annähen. Entweder waagerecht flach gefaltet oder beweglich mit Fadengelenken, wie in der Anleitung für Fadengelenke beschrieben. Die Beine werden waagerecht gefaltet an die Mitte der Unterseite in einer Linie angenäht.

Häkelanleitung - Anleitung - Amigurumi - lieben Wolf häkelnJetzt wird noch der Schwanz mittig auf der Rückseite angenäht. Dazu faltest du das offene Ende flach und nähst es waagerecht mittig auf der Rückseite an. Der Schwanz des Wolfs bildet das Gegengewicht, damit er sitzen kann, daher sollte die Stelle gut bedacht werden.

Amigurumi - lieben Wolf häkeln - Anleitung - HäkelanleitungZuletzt stickst du mit schwarzem Stopfgarn oder Stickgarn noch Maul und Nase auf. Beginne dabei mit dem waagerechten Strich für den Mund und sticke dann den senkrechten Strich zur Nase. Für die Nase stichst du so oft waagerecht um zwei Maschen, bis sie die nötige Größe bekommen hat.

Herzlichen Glückwunsch! Dein lieber Wolf ist fertig. Schick ihn doch einfach in den Wald zum Pilze sammeln!

Amigurumi - lieben Wolf häkeln - Diego - Anleitung - Häkelanleitung

Amigurumi - großen Fliegenpilz häkeln - Flage - Anleitung - kostenlose HäkelanleitungWenn dir die beiden Pilze gefallen, dann kannst du diese natürlich auch einfach nachhäkeln. Ganz links im Bild siehst du den großen Fliegenpilz „Flage“ mit einer flachen Haube.

Amigurumi - kleinen Fliegenpilz häkeln - Kulgo - gratis HäkelanleitungRechts davon steht der kleinste Fliegenpilz „Kulgo“. Er hat eine schöne halbkugelige Haube und ist genauso einfach gehäkelt.

1. November 2015, 19:29 Uhr - FP4Lisa - © Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/

Dein Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comments

Dany Kühnel Hallo, liebes Ribbelmonster und Hallo liebe Lisa!! Cool, endlich ist der Wolf da!!:) Du hattest ja schon mal ein Bild gezeigt, da konnte man ihn schon ein bißchen erahnen, aber sieht ja wirklich allerliebst aus. Freu mich schon, morgen damit anzufangen. Wünsche einen schönen Wochenanfang und bis bald. Lieben Gruß aus Berlin, Dany 2. November 2015 - 00:14

    FP4Lisa Hallo Dany, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Es freut mich sehr, das er dir gefällt und wünsche dir wie immer viel Spaß beim nachhäkeln! LG 2. November 2015 - 12:47

Doro Hi Ich häkle grad deinen süßen Wolf und bin bei der Schnauze angekommen. In Reihe 3 hab ich jetzt 18 Maschen, Reihe 4-6 sind jetzt aber lt. Anleitung bereits 24. Soll ich jetzt in Reihe 4 jede 3. zunehmen so dass ich dann 24 hab oder ist es Schreibfehler und 4-6 sollen es je 18 Maschen pro Runde sein? Viele Grüsse Doro 29. Juni 2017 - 09:56

    FP4Lisa Hallo Doro, das war einfach ein kleiner Tippfehler. Es sind natürlich nur 18 Maschen am Rundenende. Ich habe das nun korrigiert und wünsche dir viel Spaß beim Häkeln. LG 1. November 2017 - 13:53

Leila Hallo, ich bin noch ein anfänger und super verwirrt. Wenn da steht runde 3-4 12 maschen, häkel ich dann 12 maschen oder 24 maschen weil es ja zwei runden sind. Hab erst 24 gemacht aber habe das gefühl etwas falsch gemacht zu haben weil es nicht aussieht wie auf dem bild 12. August 2017 - 15:29

    FP4Lisa Hallo Leila, wenn mehrere Runden zusammengefasst sind heißt das, das sie gleich gehäkelt werden. Bei deinem Beispiel werden also Runde 3 und 4 gleich gehäkelt und jede Runde hat am Ende 12 Maschen. LG 12. August 2017 - 16:52

Birgit ganz herzlichen Dank für Deine schönen Anleitungen. Wenn ich Rat brauche, so schaue ich immer gerne auf Deine Seite. 23. Oktober 2017 - 09:35

    FP4Lisa Danke dir für dein dickes Lob. Freut mich das dir die Anleitungen weiter helfen. LG 1. November 2017 - 13:40

Mamatina Danke für die tolle Anleitung

21. Dezember 2017 - 14:42

    FP4Lisa Vielen Dank für dein tolles Foto Tina. LG 24. Dezember 2017 - 04:14

Martina Dr Wolf war ein tolles Weihnachtsgeschenk :-)

2. Januar 2018 - 22:01

    FP4Lisa Super gemacht Martina und es freut mich das er so gut angekommen ist. Weiterhin viel Spaß beim Häkeln! LG 3. Januar 2018 - 13:28