Ribbelmonster Jahresrückblick 2018

Ipsum Presents

Ipsum Presents

Mit dem Ribbelmonster Jahresrückblick 2018 will ich mit euch das letzte Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Hier seht ihr die Höhepunkte des letzten Jahres noch einmal auf einen Blick. Vielleicht ist euch ja das eine oder andere entgangen und nun eine tolle Inspiration für das neue Jahr!

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Ribbelmonster Jahresrückblick 2018

Wieder ist ein ganzes Jahr vergangen. Fast! Doch bevor wir mit großen Schritten in die Zukunft schreiten, wollen wir uns noch einmal kurz umdrehen und zurück schauen. Lasst uns sehen was wir im letzten Jahr alles geschafft haben und die tollen Momente noch einmal auffrischen!

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Wetterdecke häkeln

Das Jahr 2018 hat gleich mit einem Großprojekt begonnen. Gelangweilt von den Bildern der recht eintönigen Temperaturdecken in den soziale Netzwerken ist die Idee zur Wetterdecke entstanden. Im Gegensatz zur Temperaturdecke gibt es nicht nur Farbwechsel aufgrund der Temperatur, sondern auch unterschiedliche Muster, die vom Wetterzustand bestimmt werden. Wer möchte kann sich natürlich auch im kommenden Jahr noch an eine Wetterdecke wagen!

Allerdings muss ich gestehen das ich sie bis heute noch nicht beendet habe, denn zusammen mit den Veränderungen auf dem Blog, den CAL´s und dem Adventskalender wurde es dann zum Jahresende doch zu viel. Aber ich habe mir fest vorgenommen sie in 2019 noch fertig zu stellen.

Passend zum Thema habe ich euch auch gleich noch eine Größentabelle für Decken erstellt.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Häkeln für Valentinstag & Muttertag

Für Valentinstag und Muttertag ist auch in diesem Jahr wieder etwas herzliches entstanden. Das kleine Herz „Darling“ ist vielseitig einsetzbar und kann sogar zu einem Herzkissen verarbeitet werden. Zum Muttertag folgte dann später noch ein Tilda Herz.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

C2C, Pixelmuster Generator & Pixelmuster

In diesem Jahr habe ich auch das C2C Muster für mich entdeckt und ein ausführliches Tutorial zum C2C Häkeln dafür geschrieben. Das Tutorial hat mehrere Teile und zeigt euch alles was ihr über das C2C Häkeln wissen müsst, wie gewohnt mit zahlreichen Fotos und vielen nützlichen Tips.

Sobald man das C2C Muster Häkeln richtig verstanden hat macht es förmlich süchtig und man beginnt damit immer kompliziertere Muster zu häkeln. Eigene Muster kann man einfach auf kariertem Papier erstellen, aber digital geht es natürlich noch besser. Deshalb habe ich den Pixelmuster Generator erstellt mit dem jeder einfach selbst eigene Pixelmuster erstellen oder Bilder in Pixelmuster umwandeln und herunterladen kann. Probiert es doch einfach mal aus!

Kaum hatte ich den Pixelmuster Generator fertig gestellt, sind die Ideen für Pixelmuster nur so aus mir heraus gesprudelt. So sind zahlreiche Pixelmuster entstanden, die euch über das ganze Jahr hinweg begegnet sind und auch weiterhin begegnen werden. Da Pixelmuster unheimlich vielseitig einsetzbar sind, bieten sie euch jede Menge Freiraum für die kreative Umsetzung.

Der Pixelmustergenerator hat übrigens hier und da noch ein paar Fehler und ich habe mir fest vorgenommen diese im nächsten Jahr zu entfernen.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Durch die triste Jahreszeit

Amigurumi - Kaktus häkeln - Olig - Anleitung - Häkelanleitung

Nachdem man Weihnachten und Neujahr hinter sich gelassen und sich hier und da ausprobiert hat beginnt die Winterdepression. Die Decke fällt einem auf den Kopf und jeder wartet eigentlich nur auf die ersten Sonnenstrahlen und die ersten grünen Flecken im Garten. Um euch die Wartezeit ein wenig zu verkürzen gab es mit dem gehäkelten Kaktus etwas grünes für die Fensterbank.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Harvey ohne Edna

Ein wenig Fanart darf natürlich auch nicht fehlen und da ich mir die kalte Jahreszeit mit den Spielen von Harvey und Edna versüßt habe musste ich gleich einen echte Harvey häkeln.

Amigurumi - Hasen Harvey häkeln - gratis Anleitung - kostenlose Häkelanleitung

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Häkeln für Babies

Irgendwie verbindet man das hereinbrechende Frühjahr auch immer mit etwas Neuem, mit Geburt und Kindern. So geht es mir zumindest und deshalb sind auch die Anleitungen für einen einfachen Greifling mit Ringen und einen Greifling in Sonnenform für neue Erdenbürger entstanden.

Hier liegen auch schon ein paar Ideen für weiteres Babyspielzeug, die nur darauf warten aufgegriffen zu werden.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Häkeln für Ostern

Amigurumi - kleines Küken häkeln - Kiiroitori - Häkelanleitung - Anleitung

Das herannahende Osterfest hat mich nicht nur zur Häkelanleitung für ein Küken inspiriert, sondern auch zu einem weiteren Häschen und einer ganz neuen Serie.

Die Slenana Serie steht für Schlenkertiere und Schlenkerpüppchen mit einheitlichen menschlichen Proportionen und langen dicken Armen und Beinen. Dadurch eignen sich die Amigurumis der Serie nicht nur ideal zum tragen und schlenkern für Kinder. Allen Slenana Amigurumis passen so auch alle Kleidungsstücke. Zugegeben mit der Idee ist wohl das Kind in mir durchgegangen, aber ich denke die Serie bietet damit alles was sich Puppeneltern wünschen!

Die ersten Anleitungen der Slenana Serie sind das Schlenkerhäschen Milly und das Kleid „Miranda“.

Das ist aber erst der Anfang, wie einige von euch vielleicht wissen. Denn am Ende des Jahres gab es noch einmal jede Menge Nachschub für die Slenana Serie. Außerdem liegen hier schon ein paar weitere Tiere, die nur darauf warten die UFO Kiste zu verlassen.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Kugeln und Bälle häkeln

Neben allen anderen Projekten bin ich stets bemüht auch die Grundlagen zum Häkeln weiter auszubauen. In diesem Jahr gab es daher eine ausführliche Reihe zum Häkeln von Kugeln und Bällen in verschiedenen Größen.

Amigurumi - einfache Bälle häkeln - gratis Anleitung

Ich habe noch keine richtige Idee was im neuen Jahr zu diesem Thema dazu kommen wird. Aber ich verfolge euch immer aufmerksam in den sozialen Netzwerken und bekomme oft Anfragen zu einzelnen Techniken. Es wird also nicht lange dauern bis sich eine Inspiration findet.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Herzensangelegenheiten

Mit der Serie Handarbeiten für den Guten Zweck habe ich euch bereits einige tolle gemeinnützige Projekte vorgestellt. Auf diese Weise könnt ihr mit euren Sachen viel Freude bereiten und anderen Menschen helfen. Ich habe mich sehr über euer Interesse gefreut und die Zusammenarbeit mit allen engagierten Menschen hat mir viel Freude bereitet.

Handarbeiten für den Guten Zweck

Es wäre schön noch ein paar weitere Projekte folgen zu lassen. Sobald mir wieder etwas interessantes über den Weg läuft werde ich es euch wissen lassen!

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Häkeln im Frühling

Im Frühling folgten dann neben einem weiteren Regenbogen und einer weiteren Wolke auch noch eine Sonne und eine Blume. Diese kleinen Amigurumis lassen viel Freiheit für verschiedene Kombinationen und können zu zahlreichen Projekten verarbeitet werden. Ich bewundere immer wieder die tollen Mobiles die einige von euch daraus zaubern, weshalb ich gern stetig Nachschub produziere.

Ich habe schon einige weitere Anleitungen für Kleinigkeiten auf dem Blog geplant, die VIP+ Mitglieder auch schon sehen können. Ihr dürft euch also auf Nachschub freuen!

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Häkeln in der Sommerzeit

Generell bin ich ja im Sommer ein wenig fauler und bummle die ganzen Überstunden ab, die sich in der dunklen Jahreszeit angesammelt haben. Ich halte es da wie ihr auch und genieße das schöne Wetter im Garten und Unterwegs. Auf diese Weise lade ich meinen Akku wieder auf und lasse mich zu neuen Ideen inspirieren. Manchmal darf aber auch das Handwerkszeug mitkommen und dann entstehen ein paar tolle Sachen. In diesem Jahr gab es passend zur Sommerzeit einen weiteren Baby Oktopus.

Zugegeben dieses Jahr ist immer Sommer wirklich wenig auf dem Blog gelandet. Irgendwie habe ich zu viele UFOs produziert und irgendwie muss das besser werden.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Häkeln für den Schulanfang

Wenn der Sommer endet gehen auch die großen Ferien vorbei. Für viele Kinder beginnt dann mit dem Schulanfang ein ganz neuer Lebensabschnitt. In diesem Jahr habe ich euch für die Erstklässler ein tolles Bleistift Lesezeichen mitgegeben. Das ist entstanden weil ich beim Sortieren des Bücherregals auf meine alte Fibel gestoßen bin, die gleich als Fotohintergrund herhalten musste.

Hier liegen übrigens noch ein paar mehr Lesezeichen als Begleiter beim Lesen und Fingerpuppen zum Vorlesen. Ich hoffe das ich im kommenden Jahr einiges davon vollenden kann.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Hans-Joachim im Spätsommer

Im Spätsommer gab es dann den ersten CAL beim Ribbelmonster. Den geheimen Mystery CAL „Hans Joachim“ und es hat viel Spaß gemacht eure Arbeiten zu verfolgen.

Stück für Stück ist eine Giraffe mit dem Namen „Hans-Joachim“ entstanden, die übrigens zu einer weiteren neuen Serie gehört.

Bisher gibt es weitere Tierchen für die Mimami Serie nur in der UFO Kiste, aber das kommende Jahr ist lang genug. Hoffentlich!

Das es jetzt beim Ribbelmonster CALs gibt ist eher einem unschönen Umstand zu verdanken. In einer Gruppe wurde einfach ohne mein Einverständnis eine meiner Anleitungen kopiert und in Auszügen für einen CAL verwendet. Nicht so schlimm mag man meinen, da meine Anleitungen zu diese Zeitpunkt ja noch alle kostenlose waren. Aber dadurch das man den Blog nicht besuchen musste wurde keine Werbung angezeigt und dieses Geld fehlt dann leider am Ende.

Deshalb möchte ich euch noch einmal ausdrücklich darum bitten nicht einfach irgendwo Anleitungen mitzunehmen. Der Schaden ist riesig und trifft euch am Ende nur selbst. Glücklicher Weise wurde ich durch eine liebe Leserin auf diesen Umstand aufmerksam gemacht, so das die Sache geklärt werden konnte und außerdem die Idee zu eigenen CALs geboren war. DANKE!

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Hinter den Kulissen

Im Hintergrund arbeite ich natürlich auch immer an der Technik des Blogs. Alles entwickelt sich weiter und deshalb muss sich auch der Blog stetig weiter entwickeln.

In diesem Jahr gab es ein paar kleine Veränderungen an den Übersichtsseiten und die Startseite wurde komplett überarbeitet. Hier findet ihr nun stetig wechselnd passende Inhalte zu den entsprechenden Jahreszeiten. So sehen auch treue Leser immer wieder etwas Neues und können sich leicht Inspirationen holen.

Außerdem hat der Blog eine neue Menüleiste bekommen, damit ihr ihn mit mobilen Geräten besser bedienen könnt.

Im Rahmen der Datenschutzgundverordnung habe ich das alte Newsletter System durch einen Drittanbieter entfernt. Dafür hat der Blog nun ein eigenes Newsletter System bekommen, was euch vielleicht schon am neuen Design des Newsletters aufgefallen ist.

Da WordPress einen neuen Editor hat müssen im kommenden Jahr weitere Änderungen an der Darstellung der einzelnen Beiträge folgen.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Puppenküche & Kaufmannsladen

Da ich schon immer begeisterter Fan von kreativen Spielzeugen bin habe ich mir vorgenommen weitere Designs für Puppenküche und Kaufmannsladen zu entwerfen.

Der Anfang wurde schon gemacht und ich möchte in Zukunft noch viele weitere Anleitungen dazu schreiben.

In diesem Jahr ist so ein weiterer Donut entstanden. Zum Oktoberfest gab es Brezel und Weißwurst. Später folgte auch noch das Lieblingsessen vieler Kinder, nämlich Nudeln in Form von Spaghettis und Fusilli. Ich bin mir sicher das die kleinen Köche viel Freude haben sie in ihrer Puppenküche selbst zu kochen.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Häkeln für Halloween

Halloween ist nicht unbedingt ein regionaler Brauch, aber nicht ohne Grund schon seit Jahren unheimlich beliebt. Kinder lieben Verkleidungen, Schauergeschichten, Streiche, Süßigkeiten und eigentlich mögen das die meisten Erwachsenen auch. Deshalb darf Halloween auch hier nicht fehlen und dieses Jahr haben wir deshalb die kleine Hexe Mechthild mit Hexenhut und Hexenbesen gehäkelt.

Passend dazu habe ich euch auch gleich ein ausführliches Tutorial zum Haare anknüpfen erstellt.

Nebenbei ist auch noch eine ganze Armee an neuen UFOs entstanden. Die Ideen für Halloween Amigurumis sind nur so aus mir heraus gesprudelt. Leider war die Zeit dann irgendwann um und ich musste mich neuen Themen widmen. So blieben einige Halloween Sachen unvollendet und ich hoffe das ich nächstes Jahr an dieser Stelle weiter machen kann.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Wintereinbruch

Um den Wintereinbruch zu verarbeiten gab es noch ein paar Kleinigkeiten zwischendurch. Zuerst durfte ein süßer zerzauster Bär endlich aus meiner UFO Kiste flüchten. Zum Geburtstag des Ribbelmonsters musste es natürlich ein weiterer Luftballon für die Partydekoration sein. Dann folgte noch etwas kuscheliges für kleine Leute, das einfache C2C Schnuffeltuch.

Während dessen habe ich im Hintergrund schon fleißig am Adventskalender und zwei weiteren Überraschungen und ein paar gravierenden Veränderungen beim Ribbelmonster gearbeitet. Eine wirklich stressige Zeit, die aber auch wieder viele neue Sachen hervorgebracht hat. Mit den angehäuften Überstunden sollte mein sommerlicher Sabbat wieder gesichert sein, aber seht selbst.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Veränderungen beim Ribbelmonster

Durch aktuelle Entwicklungen war ich gezwungen das Konzept des Ribbelmonster Blogs komplett zu überdenken und das ist mir wirklich nicht leicht gefallen. Doch der Ribbelmonster Blog stand kurz vor der Schließung und es musste schnellstmöglich eine alternative Finanzierung zu den Werbeeinnahmen gefunden werden. Deshalb sind einige Anleitungen nun Premium Anleitungen und nur noch mit einer VIP Mitgliedschaft zugänglich. Mehr dazu kann unter Veränderungen beim Ribbelmonster nachgelesen werden. Und auch wenn die Veränderungen nicht so riesig aussehen habe ich mir viele Nächte um die Ohren geschlagen, um die Technik des Blogs anzupassen. Außerdem habe ich euch zahlreich Hilfe Seiten erstellt, damit ihr schneller Lösungen für Probleme findet. Ich hoffe sehr das ihr mit der Umsetzung zufrieden seid und bin natürlich gern für euch da, wenn es mal irgendwo klemmt.

In dieser Zeit habe ich übrigens so viele wütende und leider auch abscheuliche Kommentare und Emails erhalten, das ich viele davon nicht mehr lesen, beantworten oder veröffentlichen konnte. In den ersten Tagen habe ich so sehr gezweifelt das ich dachte eine kurze und schmerzlose Schließung es Blogs wäre vielleicht besser gewesen. Aber plötzlich wart ihr da und habt mir mit eurer Unterstützung und positiven Rückmeldungen den Rücken gestärkt, das ich an dieser Stelle ganz laut DANKE sagen möchte!

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Ab in den Winterschlaf

Ende November ist dann der zweite CAL gestartet, der geheime Mystery CAL „Winterschlaf“. Ich habe mich sehr über eure rege Teilnahme gefreut und alle hatten sichtlich viel Spaß beim Häkeln und Raten!

Am Ende ist dann das erste Tierchen der neuen Amigurumi Zamzarak Serie entstanden. Der wunderbar nostalgische Bär „Bruno“ mit Knopfgelenken.

Für die Zamzarak Serie habe ich schon einige weitere Tierchen geplant und sie werden euch mit Sicherheit bald begegnen. Wenn ich es denn geschafft habe sie aus der UFO Kiste zu holen und zusammen zu nähen. Ihr seht, es ist überall das gleiche! 😉

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Ribbelmonster Adventskalender

Auch in diesem Jahr gab es natürlich den Ribbelmonster Adventskalender, der euch hoffentlich in der Weihnachtszeit begleitet hat. Ich freue mich immer sehr euch damit zu überraschen, denn der Alltag hält leider für große Kinder nur noch so wenige gute Überraschungen bereit.

Darin waren wieder viele tolle Kleinigkeiten versteckt, die ihr natürlich jederzeit noch nach arbeiten könnt. Gleich hinter dem ersten Türchen war ein besonderer Liebling versteckt, die Mini Version des beliebten Weihnachtswichtels. Es folgten leckere Cookies, ein Weihnachtsbaum Anhänger, eine Zuckerstange, der Pinguin Pit und eins, zwei, drei Robben.

Außerdem gab es noch ein paar Weihnachtliche Pixelmuster, die ich euch oben schon gezeigt habe und die kleine Ginny.

Natürlich habe ich es auch in diesem Jahr wieder nicht geschafft den Adventskalender fertig zu stellen, bevor das erst Türchen geöffnet wurde. Ich versuche das jetzt schon seit es den Adventskalender gibt. Vergeblich! Nun ja, vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr! XD

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Christmas CAL „Ginny“

Weil mir die Ideen für kleine Sachen ausgegangen waren, ihr euch schon lange eine Puppe gewünscht habt und CALs so liebt war der Adventskalender in diesem Jahr zur Hälfte mit den Teilen für den Christmas CAL „Ginny“ gefüllt. Allerdings war er dieses Mal nicht geheim, damit ihr so kurz vor Weihnachten einschätzen konntet, ob sich der CAL als Weihnachtsgeschenk eignet.

In den ersten 6 Teilen des CALs versteckte sich die Anleitung für die Puppe an sich und dann folgten weitere 6 Teile für die Kleidung. Nebenbei bemerkt gehört die Puppe „Ginny“ zur oben erwähnten Slenana Serie. Das heißt ihr passen alle Slenana Sachen die es schon gibt und die da noch kommen. Natürlich funktioniert das auch anders herum, denn alle Sachen passen auch allen anderen Puppen und Tieren der Slenana Serie, wie dem oben gezeigten Häschen Milly.

Wie schon erwähnt soll es im nächsten Jahr auch mit dieser Serie weiter gehen. Ich habe auch schon viele Ideen für Puppen und Kleidung im Kopf. Hoffentlich schaffe ich es viel davon fertig zu stellen.

Ipsum Presents

MTU0ODA3MDU5NSAtIDM0LjIwMy4yNDUuNzYgLSAw

Fazit: Ribbelmonster Jahresrückblick 2018

Wenn so ein Jahr vergangen ist denkt man immer zuerst an alles was man nicht geschafft hat oder was nicht gelungen ist. Mir geht es zumindest so. Nachdem ich mir aber das vergangene Jahr so genau angeschaut habe ist das plötzlich ganz anders. Stellenweise bin ich sogar entsetzt wie viel ich mir teilweise vorgenommen hatte.

Natürlich ist es ärgerlich, das ich einige UFOs produziert habe und die Wetterdecke noch nicht beenden konnte. Aber nachdem ich doch zufrieden auf das letzte Jahr zurück blicken kann, muss ich kein all zu großes schlechtes Gewissen mehr haben. Dann mache ich sie eben im nächsten Jahr fertig und vielleicht gelingt es mir ein wenig realistischer zu planen und auf diese Weise weniger UFOs zu produzieren.

Rückblickend war 2018 ein spannendes und ergiebiges Jahr. Ich bin zufrieden und hoffe ihr seid es auch! Ich freue mich darauf euch im nächsten Jahr zu sehen und wünsche euch einen …

GUTEN RUTSCH!


Diese persönliche Kopie wurde am Monday, 21. January 2019 erstellt für: (, , ID-0).
Ribbelmonster Jahresrückblick 2018 wurde am Freitag, 28. Dezember 2018 von FP4Lisa veröffentlicht.
© Ribbelmonster - https://ribbelmonster.de/ - Alle Rechte vorbehalten. Diese Seiten sind urheberrechtlich geschützt, auch wenn sie frei verfügbar sind. Du darfst sie nur für den persönlichen Gebrauch drucken oder speichern. Du darfst diese Inhalte (Text, Bilder, Design) nicht kopieren, verändern, verkaufen, veröffentlichen, verbreiten oder verfielfältigen, auch nicht Teile davon!

Dein Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comments

Heike Schmidt Liebes Ribbelnonster, da ich erst dieses Jahr zu FB kam und dann später dort in deine Gruppe - weiß ich nicht was so bei dir in anderen Rückblicken war. Was DU für Fremde geleistet hast, ist der absolute Wahnsinn!!! Du hast dein eigenes Privat- und/oder Arbeitsleben ...... und dazu noch die Webseite sowie die schöne FB-Gruppe. „Nebenbei“ erarbeitest du noch die CAL‘s und alles Andere zu den Jahreszeiten. Ich ziehe den imaginären Hut vor Dir .... und so schnell mal was Zwischendurch gearbeitet ist ja nix *hüstel.... und grinst Ich bedanke mich bei dir und wünsche ebenfalls einen guten Rutsch & Gesundheit sowie ganz viel Erfolg in allen Bereichen. :-)))))) GLG, Heike Freitag, 28. Dezember 2018 - 22:32

    FP4Lisa Danke dir liebe Heike! Ich freue mich schon auf deine nächsten Werke. Auf ein erfolgreiches 2019! LG Freitag, 28. Dezember 2018 - 22:52

Bernadette Ich finde du hast sehr viele, tolle Sachen für uns gemacht. Dafür möchte ich mich herzlich bei dir bedanken und bitte mach weiter so. Durch dich habe ich viele süße Dinge gehäkelt und es hat mir viel Spaß gemacht. Danke Samstag, 29. Dezember 2018 - 0:05

    FP4Lisa Dankeschön Bernadette. Es freut mich sehr das euch die Sachen gefallen. Rutsch gut rein! LG Samstag, 29. Dezember 2018 - 0:15

Asuna1 Hallo Ribbelmonster, ich bin auch jemand der sich erst doch etwas erregt hat, das man Mitgliedschaften abschliessen muss um bestimmte Anleitungen zu sehen. Ja, ich habe auch lange mit mir gekämpft, aber trotz Arbeitslosigkeit habe ich mich entschlossen VIP-Mitglied zu werden. Und beim letzten Adventskalender habe ich es nicht bereut. Danke für den Ginny-CAL. Es hat Spass gemacht. Nochmals Danke. Lass Dich von den schlechten Nachrichten nicht beunruhigen, Du siehst ja an mir, erst aufregen und dann bin ich doch gekommen. Ich wünsche Dir ein guten Rutsch und ein frohes neues Jahr. LG Brit Sonntag, 30. Dezember 2018 - 21:45